Zelda: Breath Of The Wild Mod verbessert Link's House, um es zu einem "besseren Kauf" zu machen

Zelda: Breath Of The Wild Mod verbessert Link’s House, um es zu einem “besseren Kauf” zu machen

Zelda Fan und Modder Waikuteru ist zurück mit einem anderen Mod für den unglaublich beliebten Switch-Titel Atem der Wildnis.

Nach dem Restaurierung des unbenutzten Schreins ‘Dungeon136’Jetzt haben sie beschlossen, sich noch einmal vorzustellen, wie es im Spiel aussieht, ein Haus zu besitzen. Wenn Sie selbst Breath of the Wild gespielt haben, wissen Sie, wie Sie Vorräte und Rupien für das Spiel sparen müssen. Link’s Haus. Dieser Mod geht anscheinend die Extrameile – was ihn zu einem “lohnenden Kauf” macht.

„Außerhalb des Dorfes Hateno gibt es ein gemütliches kleines Haus, das man kaufen und besitzen kann! Im Basisspiel ist das Haus kaum mehr als ein Ort, an dem man Ausrüstung lagern kann (und eine Quest abschließen). “

“Dieser Mod erfindet den Besitz eines BOTW-Hauses neu, um es zu einem lohnenden Kauf zu machen – etwas, das Sie regelmäßig verwenden möchten – und dabei das ursprüngliche Spielgefühl und die Spielbalance beizubehalten.”

Um dies zu erreichen, hat Waikuteru das Heimerlebnis mit einem schnellen Reisepunkt, einem heißen Feuer zum Zubereiten von Mahlzeiten und einem Bett verbessert – was Link nun ermöglicht, “sehr lange zu schlafen”, um drei Bonusherzen wiederzugewinnen, und er Es gibt sogar Gemälde mit Konzeptzeichnungen von den Entwicklern.

Um das Ganze abzurunden, einige “zusätzliche Beleuchtung und geschmackvolle Dekorationen” und Link bekommt sein eigenes Haustier (ein Huhn). Es ist auch möglich, im nahe gelegenen Teich den Hylian-Bass zu fischen und Ihr treues Ross in einem Stall zu lagern.

READ  Tesla, Lincoln und Ram Top-Verbraucherberichte Top-Verbraucherberichte Liste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.