Tony Hawk hat von Crash 4 auf neuen Plattformen gehört und möchte, dass sein eigenes Spiel folgt

Tony Hawk hat von Crash 4 auf neuen Plattformen gehört und möchte, dass sein eigenes Spiel folgt

Anfang dieses Monats gab Activision bekannt Crash Bandicoot 4 würde im März auf Nintendo Switch eintreffen.

So aufregend es auch sein mag, viele Fans haben auch darüber spekuliert, was Activision in Zukunft möglicherweise auf den Switch bringen könnte. Ein weiteres Spiel, das immer wieder angefordert wurde, ist das letztjährige Remake von Tony Hawk 1 + 2 Profi-Skater.

Wenn jemand es könnte, muss es der Vogelmann selbst sein, Tony Hawk. In einem einzigen Tweet erwähnte er, wie er von Crash 4 hörte, der auf “neue Plattformen” kam, und war “ziemlich eifersüchtig” und bat Crash, sein Spiel anzuschließen.

Nintendo of America nahm Tonys Kommentar-Retweet zur Kenntnis, und dann machten Activision und Crash Bandicoots Twitter-Account mit. Es ist erwähnenswert, dass der Switch die einzige Konsolenplattform ist, auf der das neue Tony Hawk-Spiel noch nicht aktiviert ist.

Letztes Jahr im August gab es ein Gerücht über Ändern Sie die Steuerungsoptionen, die in der Pro Skater 1 + 2-Demo von Tony Hawk versteckt sind. Dies führte natürlich zu Spekulationen, dass das Spiel irgendwann den Sprung zur Nintendo-Konsole schaffen würde.

Zuletzt war Vicarious Visions (das Team hinter Crash und Tony) verschmolz mit Blizzard und arbeite jetzt an dem kürzlich angekündigten Titel Diablo II: auferstanden. Wie möchten Sie Tonys neuestes Spiel auf dem Switch sehen? Hinterlasse unten einen Kommentar.

READ  Deutsche Unternehmen erwarten Coronavirus-Beschränkungen bis Mitte September

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.