Thomas Kingston: Ex von Pippa Middleton stirbt mit nur 45 Jahren

Der tragische Tod von Thomas Kingston, Ehemann von Lady Gabriella Windsor, hat Großbritannien erschüttert. Der 40-jährige Geschäftsmann wurde tot in Gloucestershire, England gefunden, trotz der Bemühungen der Rettungskräfte konnten sie nichts mehr für ihn tun.

Lady Gabriella Windsor und ihre Familie äußerten sich zutiefst betroffen über den plötzlichen Verlust. Kingston war der Schwiegersohn von Prinz Michael von Kent und Cousin der Königin Elizabeth II. Die Todesursache ist noch unklar und die Untersuchungen laufen.

Thomas Kingston war in der Vergangenheit mit Pippa Middleton, der Schwägerin von Prinz William, liiert. König Charles und die Königin Camilla drückten ihr Beileid aus und boten ihre Unterstützung an. Auch aus dem Buckingham-Palast erhalten die Familie von Kingston und Lady Gabriella Windsor Unterstützung und Gebete.

Die genauen Umstände seines Todes bleiben vorerst ein Rätsel, doch die königliche Familie steht der Familie des Verstorbenen in dieser schweren Zeit zur Seite. Die trauernde Familie bittet um Privatsphäre und dankt für die Anteilnahme.

Siehe auch  Kleiner Engel: Baby Phoenix schläft in Paris Hiltons Arme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert