Lets Dance: Ann-Kathrin Bendixen verabschiedet sich aus der RTL-Show – t-online

Deutscher TV-Star Ann-Kathrin Bendixen hat die Tanzshow “Let’s Dance” verlassen, nachdem sie die wenigsten Anrufe von den Zuschauern erhalten und die Jury nicht überzeugt hatte. In der letzten Ausgabe musste bereits ein Promi die Show verlassen, und diesmal traf es Bendixen.

Während der Samba-Performance erhielten Bendixen und ihr Profitänzer die niedrigste Punktzahl aller Teilnehmer und schieden mit insgesamt nur 15 Punkten aus. Die restlichen Teilnehmer konnten mit höheren Punktwerten für ihre Leistungen überzeugen.

Neben den Einzelperformances gab es auch Teamtänze, bei denen Motsi Mabuse, Gabriel Kelly und Jana Wosnitza als Sieger hervorgingen. Dies sicherte den beiden Stars zehn Extrapunkte, während Bendixen nur einen zusätzlichen Zähler ergattern konnte.

Die Entscheidung, die Show zu verlassen, kam für Bendixen überraschend, doch sie nimmt es sportlich und bedankt sich bei ihren Fans für ihre Unterstützung. Trotz des Ausscheidens aus “Let’s Dance” blickt sie positiv in die Zukunft und freut sich auf neue Projekte.

Die verbleibenden Teilnehmer kämpfen weiterhin um den Titel des “Let’s Dance” Gewinners, während Ann-Kathrin Bendixen ihre Fans weiterhin mit neuen Projekten begeistern wird.

Siehe auch  Vorschau: Love Island 2020: "Grenada" Laura lässt heute in Episode 19 alle Köpfe drehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert