I-Nein, Axl Low und ... sogar Ramlethal haben beim Guilty Gear Strive North America vs Japan Event keine Auftritte gesehen?

I-Nein, Axl Low und … sogar Ramlethal haben beim Guilty Gear Strive North America vs Japan Event keine Auftritte gesehen?

20 der besten Guilty Gear Strive-Spieler der Welt nahmen kürzlich an der Guilty Gear Strive Nordamerika vs. Japan Veranstaltung, die an diesem Wochenende stattfand. Wie der Name des Turniers vermuten lässt, trafen in Guilty Gear Strive die besten Spieler aus Nordamerika auf die besten aus Japan.

Welche Charaktere erweisen sich gerade in der Guilty Gear Strive-Meta als effektiv? Werfen wir einen Blick auf die Statistiken zur Charakternutzung, um zu verstehen, wie die Dinge aussehen.

Obwohl Ramlethal als Top-Tier gilt, sah er bei dieser Veranstaltung keine Leistung. I-No, Axl Low, Nagoriyuki und Giovanna blieben während des Turniers ebenfalls völlig ungenutzt.

Die beliebtesten Charaktere waren schließlich Faust, Millia, Chip Zanuff und Anji Mito. Jeder dieser Kämpfer wurde von jeweils drei Spielern eingesetzt.

Wie Ramlethal werden auch Sol Badguy und May zu Beginn der Guilty Gear Strive-Meta allgemein als Top-Kämpfer angesehen. Diese beiden waren jedoch nur von je einem Spieler vertreten.

Sehen Sie sich die folgenden Statistiken zur Verwendung von Ereignischarakteren an:

• Faust – 3
• Müller – 3
• Chipp Zanuff – 3
• Anji Mito –3

• Daher-1 – 2
• Löwe – 2

• Sol Badguy – 1
• Ky Kiske – 1
• 1. Mai
• Potemkin – 1

• Giovanna – 0
• I-Nr – 0
• Nagoriyuki –0
• Ramlethal – 0
• Niedrige Achse – 0

READ  Die mobile YouTube-App erhält umfassendere Videoqualitätsprüfungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.