Mit Google Messages können Sie jetzt die Schriftgröße ändern und vergrößern

Mit Google Messages können Sie jetzt die Schriftgröße ändern und vergrößern

Einsatz Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf die zukünftige Kapazität von Sternnachrichten, Googles RCS/SMS-Client hat in letzter Zeit eine Reihe von Funktionserweiterungen erfahren. Sie können jetzt zum Zoomen zusammenziehen, um die Schriftgröße in Google Messages für Android zu ändern.

Die Funktionalität ist recht einfach und beginnt mit dem Öffnen eines beliebigen Threads. Durch Aufziehen mit zwei Fingern wird der größte Teil des Textes im aktuellen Fenster vergrößert, obwohl die Anwendungsleiste gleich bleibt. Alle Zeitstempel und Nachrichtenblasen werden entsprechend angepasst, einschließlich der Eingabeaufforderung und jeglichem Text, der in das Feld zum Verfassen eingegeben wurde. Symbole wie Kontaktavatare und die Schaltfläche zum Senden sowie Menüs bleiben statisch.

Es gibt mehrere Inkremente, und Sie können auf die Standardgröße zurückziehen. Benutzer können die Textgröße nicht anpassen, wenn die Tastatur geöffnet ist. Die aktuelle Schriftgröße gilt für alle Konversationsthreads, die Hauptlistenansicht bleibt jedoch unverändert.

In der Vergangenheit mussten diejenigen, die größeren Text in Google Messages benötigten, zu den Systemeinstellungen wechseln und die Schriftart und / oder die Anzeigegröße anpassen, was sich auf das gesamte Gerät auswirkte. Es ist eine schöne Implementierung auf Anwendungsebene. Die Einstellung ist zwar intuitiv, aber ziemlich versteckt.

Diese Möglichkeit, die Schriftgröße in Google Messages nur zu ändern heute erschienen und ist für einige eine langjährige Bitte. Es ist nicht bekannt, welche Version es aktiviert hat, aber der Tweak ist in aktuellen Versionen verfügbar, einschließlich der neuesten Beta 8.3.026.

Weitere Informationen zu Google Messages:

FTC: Wir verwenden automatische Affiliate-Links, die Einnahmen generieren. Nach dem.


Weitere Informationen finden Sie unter 9to5Google auf YouTube:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.