Erhöhte Ansichten für NM Wrestling |  Sport

Erhöhte Ansichten für NM Wrestling | Sport

NEW SHARON – North Mahaskas Wrestling-Trainer Ryan Groom hat heutzutage ein breites Lächeln und seinem Aussehen nach zu urteilen, könnte er Recht haben. Bräutigam gibt 12 Gewinner und ebenso viele Starter zurück. Er mischt sieben Neulinge auf und er fühlt sich sehr gut darin, was sein Team 2021-22 erreichen könnte.

„Wir haben eine große Chance, im zweiten Jahr in Folge Conference Champions zu werden“, sagte Groom. „Mit der Rückkehr der 12-Buchstaben-Gewinner und einer Gruppe talentierter Erstsemester werden wir dieses Jahr großen Erfolg haben.“

Die beiden Bundesstaaten-Qualifikanten aus North Mahaska sind in den Top 10 der Vorsaison-Wertung platziert. Paul DeJong belegt mit 120 Pfund den neunten Platz, während das Schwergewicht Trace Goemaat den zehnten Platz belegt. Goemaat ging 0-2 im Staatswettbewerb und beendete die Saison 34-8. DeJong ging 1-2 und beendete 28-16.

Michael DeJong ist der einzige Senior und hat zuvor am Staatsturnier teilgenommen. Er bringt Erfahrung, Führung und Hartnäckigkeit in die Wrestling-Halle ein. Gepaart mit den Junioren Trace Goemaat, Paul DeJong, Wyatt VanWeelden, PJ Stout und Matt German sowie den Zweitplatzierten Austin McMahan und Jakob Clark geben die Warhawks viel Mattenerfahrung.

Drei Mädchen, die vor einem Jahr gute Saisons hatten, kommen mit der Erfahrung auf ihrer Seite zurück. Die Junioren Libby Groom und Jalayna Shipley sowie die Zweitklässlerin Lauren Basilio hoffen, ihre Spuren zu hinterlassen. Alle drei nahmen an der Mädchen-Staatsversammlung teil. Sie werden von Rookie Marissa Little unterstützt.

„Wir freuen uns auf die Saison“, sagte Coach Groom. „Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was die Returler dieses Jahr machen, die meisten von ihnen sind die meiste Zeit der Nebensaison im Kraftraum. Wir können es auch kaum erwarten zu sehen, was diese Gruppe von Erstsemestern in den Raum bringt. „

Siehe auch  Kerber glänzt nach Regenverzögerung, um den Sasnovich-Test zu bestehen

Bräutigam blickt auf die Neuzugänge und die mögliche Rückkehr von Junior Ashton Meland.

„Wir haben dieses Jahr sieben Neulinge, die zu uns kommen, und vielleicht einen Geist, der sich ein Jahr freigenommen hat, aber er ist immer noch am Zaun – Ashton Meland“, sagte Groom. „Ashton wird dazu beitragen, die Lücke zu schließen, die wir mit 220 haben. Die sieben Neulinge sind: Marissa Little, Kayden Stout, Kaleb Stout, Dawson DeBoef, Hunter Wernli, Jacob Beyer und Joel DeJong.“

Groom ist in seinem 15. Ausbildungsjahr und im vierten Jahr bei North Mahaska. Er wird von Dimitri Boyer, Erica Groom, Justin Stout und Tyler Foubert unterstützt. Um die Saisonziele zu erreichen, müssen die Warhawks jede Nacht gesund und kampfbereit bleiben. Zweifellos werden der Bräutigam und die Firma sie bereithalten.

„Wie ich schon sagte, wir haben eine große Chance, die Champions der Konferenz zu werden“, sagte Groom. „Wir hoffen auch, uns für regionale Duelle zu qualifizieren. Was den Staat betrifft, so hoffen wir, in diesem Jahr mindestens sechs Kinder dort zu sehen.

North Mahaska eröffnet am 2. Dezember die viereckige Saison in Belle Plaine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.