FC Bayern: Rangnick? Max Eberl verrät, wann der neue Trainer frühestens kommt! – BILD

Max Eberl’s Search for New Bayern Trainer Continues

Seit dem 1. März 2024 ist Max Eberl Sportvorstand beim FC Bayern und befindet sich derzeit in intensiven Gesprächen auf der Suche nach einem neuen Trainer. Diese Entscheidung bewegt die Nation und die Fans des FC Bayern gleichermaßen, da die Gerüchte um potenzielle Kandidaten wie Ralf Rangnick die Runde machen.

Obwohl Ralf Rangnick derzeit noch als Österreich-Trainer bis 2026 unter Vertrag steht, gilt er als möglicher Kandidat für den Trainerposten beim FC Bayern. Max Eberl hat angekündigt, dass der neue Trainer nicht vor dem Halbfinal-Hinspiel gegen Real Madrid offiziell vorgestellt wird.

Trotz des Drucks von Ehrenpräsident Uli Hoeneß betont Eberl, dass er sich Zeit nimmt und mit Bedacht an der Trainersuche arbeitet. Ralf Rangnick steht als herausragender Trainer auf der Liste der potenziellen Kandidaten, nachdem zuvor Gespräche mit Xabi Alonso und Julian Nagelsmann geführt wurden.

Uli Hoeneß spekuliert, dass Rangnick innerhalb einer Woche eine Entscheidung treffen könnte, während Eberl darauf hinweist, dass die Suche noch einige Tage dauern wird. Es gibt keine festgelegte Reihenfolge bei der Trainersuche, jedoch wird Rangnick nun genauer in Betracht gezogen.

Die Fans des FC Bayern blicken gespannt auf die kommenden Tage, in der Hoffnung, dass Max Eberl die richtige Wahl für den Verein treffen wird. Es bleibt abzuwarten, wer letztendlich als neuer Trainer vorgestellt wird und wie dies die Zukunft des Vereins beeinflussen wird.

Siehe auch  Bundesfinanzminister Scholz sagt, globale Steuerreform "wird sehr schnell kommen"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert