Elon Musk überholt Bill Gates in einer superreichen Rangliste

Elon Musk überholt Bill Gates in einer superreichen Rangliste

Diese Männer arbeiten in Finanzkreisen, in denen Kredite nicht mehr auf den Kontoauszug passen sollten. Meistens Elon Moschus Vor kurzem hat er viel Geld verdient. Der rasante Aufstieg seines Elektroautoherstellers Tesla an der Börse führt dazu, dass der Chef des Unternehmens weiter an Vermögen zunimmt.

Milliardärs-Rankings »Bloomberg Billionaires Index“Laut dem 49-jährigen Unternehmer ist er am Montag an Microsoft-Mitbegründer vorbeigekommen Bill Gates und gilt heute als zweitreichste Person der Welt.

Dank des starken Anstiegs des Tesla-Aktienkurses um 6,5% stieg das Vermögen von Musk an einem einzigen Tag von 7,2 Mrd. USD auf 127,9 Mrd. USD (108 Mrd. Euro). Seit Jahresbeginn ist sie bereits um 100,3 Milliarden US-Dollar gestiegen.

Gates erreichte zuletzt 127,7 Milliarden US-Dollar in Bloombergs Super-Rich-Charts. Sein Vermögen wäre deutlich höher, wenn er nicht so viel Geld geben würde. An der Spitze der Milliardärsliste steht immer noch der unbestrittene Chef von Amazon Jeff Bezos, dessen Vermögen “Bloomberg Billionaires Index” auf 182 Milliarden US-Dollar geschätzt wird.

Musk und Bezos profitieren als Großaktionäre ihrer Unternehmen vor allem von ihren starken Kursbewegungen an der Börse. Teslas Anteil ist in den letzten zwölf Monaten um 675% gestiegen.

Vermögenswerte sind immer noch nur Schätzungen

Mit einem Marktwert von fast 500 Milliarden US-Dollar ist die Gruppe trotz relativ niedriger Produktionszahlen und bescheidener Gewinne der mit Abstand am meisten gehandelte Autohersteller der Welt.

Milliardärs-Charts wie der Bloomberg Billionaires Index oder Forbes-Listings sind lediglich Schätzungen, die auf öffentlich verfügbaren Informationen zu Vermögenswerten wie Aktien, Immobilien, Kunst und anderen Luxusgütern basieren. Auf Forbes ‘Milliardärsliste steht Musk mit einem Vermögen von 110,5 Milliarden US-Dollar an vierter Stelle.

Siehe auch  Volkswagen T2 2021 Ergebnisse

Ikone: Der Spiegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.