Deutschland Merkel, Staatsoberhäupter reflektieren strengere Virusregeln

Deutschland Merkel, Staatsoberhäupter reflektieren strengere Virusregeln

BERLIN (AP) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hält am Dienstag ein virtuelles Treffen mit den Gouverneuren der 16 deutschen Bundesländer ab, um die Pandemiemaßnahmen des Landes zu erörtern. Sie befürchtet, dass weitere Mutationen im Coronavirus einen weiteren Anstieg der Fälle auslösen könnten.

Die Infektionsrate des Landes hat sich in den letzten Tagen stabilisiert, was darauf hinweist, dass bestehende Beschränkungen die Zahlen möglicherweise wirksam gesenkt haben. Am Dienstag meldete das Zentrum für Krankheitskontrolle des Landes 11.369 neue Virusinfektionen und 891 neue Todesfälle, was einer Gesamtzahl von 47.622 Todesopfern entspricht.

Die Regierung verschärfte die Sperrung des Landes von Anfang Januar bis Ende des Monats. Der Anstieg der Infektionen in Großbritannien und Irland, der vermutlich durch eine ansteckendere Variante des Virus verursacht wird, hat bei Experten jedoch Bedenken ausgelöst, dass sich die Mutation in Deutschland schnell ausbreiten könnte, wenn die Maßnahmen nicht verlängert oder sogar verstärkt werden. Deshalb treffen sich Merkel und die Landesregierungen früher als erwartet, um strengere Regeln zu erwägen.

Während Restaurants, die meisten Geschäfte und Schulen bereits geschlossen wurden und diese Schließungen wahrscheinlich verlängert werden, ist auch von möglichen Ausgangssperren bei Nacht die Rede, eine Verpflichtung, FFP2- oder KN95-Masken zu tragen. effizienter im öffentlichen Verkehr und um mehr Menschen anzulocken. Arbeiten Sie von zu Hause aus, um Infektionen durch das Büro zu vermeiden.

Das medizinische Personal hat eine Verlängerung oder Verschärfung der Sperrung gefordert, da viele Krankenhäuser immer noch auf dem neuesten Stand sind und die Intensivstationen in einigen Bereichen überfüllt sind.

“Die derzeitigen Maßnahmen zur Begrenzung des sozialen Kontakts scheinen Wirkung zu haben”, sagte Susanne Johna, Leiterin des Ärzteverbandes Marburger Bund, gegenüber der Nachrichtenagentur dpa und fügte hinzu, dass die Maßnahmen zur weiteren Reduzierung fortgesetzt werden sollten Neuinfektionen.

READ  Schulstart nach Sommerferien: Bundesländer bei Maskenpflicht uneins

“Wir brauchen dringend mehr Hilfe”, sagte Johna.

___

__Folgen Sie der gesamten Pandemie-Berichterstattung von AP unter https://apnews.com/hub/coronavirus-pandemic,https://apnews.com/hub/coronavirus-vaccine und https://apnews.com/UnderstandingtheOutbreak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.