Gefragt – Gejagt: Quizshow-Jäger Klaus Otto Nagorsnik ist tot – DER SPIEGEL »Gefragt – Gejagt«: Quizshow-Jäger Klaus Otto Nagorsnik ist tot – DER SPIEGEL

Neue Staffel von «Gefragt – Gejagt» mit Nagorsnik ab dem 13. Mai im Ersten

Die beliebte Quizshow «Gefragt – Gejagt» kehrt ab dem 13. Mai mit einer neuen Staffel zurück ins Erste. Diesmal wird jedoch eine tragische Note mitschwingen, da einer der bekannten Jäger, Nagorsnik, Anfang des Jahres verstorben ist. Dennoch wird die ARD die vorproduzierten Folgen ausstrahlen, um dem Publikum die Möglichkeit zu geben, Nagorsnik ein letztes Mal in Aktion zu sehen.

Die aktuelle Staffel der Show lockte im Durchschnitt mehr als 3,3 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Besonders die abendfüllende «XXL»-Ausgabe im August 2023 konnte mit 3,8 Millionen Zuschauern punkten. Nagorsnik, der bis zu seinem Ruhestand als Bibliothekar in der Stadtbücherei Münster arbeitete, war für viele Zuschauer einer der beliebtesten Jäger in der Show.

Der talentierte Quizzer gewann zahlreiche Titel bei Quizmeisterschaften und war bekannt für sein beeindruckendes Wissen und seine schlagfertigen Antworten. Sein Tod im Januar dieses Jahres hat viele Fans der Sendung zutiefst getroffen.

Die ARD-Programmdirektion hat angekündigt, die neuen Folgen der Show im Gedenken an Nagorsnik auszustrahlen. Die Zuschauer können sich also auf spannende Quizduelle und gewohnt knifflige Fragen freuen, während sie Nagorsnik ein letztes Mal die Stirn bieten können. Die neue Staffel verspricht also wieder jede Menge Unterhaltung und Wissensdurst für die treuen Zuschauer von «Gefragt – Gejagt».

Siehe auch  Wim Wenders erhält Sonderpreis beim Sarajevo Film Festival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert