Der Bauarbeiter aus Virginia rettete den sterbenden Deutschen Schäferhund im Stau, indem er ihm Mundpropaganda gab

Der Bauarbeiter aus Virginia rettete den sterbenden Deutschen Schäferhund im Stau, indem er ihm Mundpropaganda gab

  • Ein Bauarbeiter aus Virginia rettete einen sterbenden Hund, indem er ihm Mund-zu-Mund- und Brustkompressionen gab, nachdem sein Besitzer auf dem Weg zum Tierarzt im Stau steckte.

  • Jett, ein 3-jähriger deutscher Schäferhund, hatte beim Fetch eine Kugel verschluckt und während der Fahrt seines Besitzers aufgehört zu atmen.

  • Der schlagfertige Bauarbeiter griff nach Jetts Kehle, ließ den Ball los und begann dann mit der Mund-zu-Mund-Beatmung.

  • Es war “mein erstes Mal, dass ich einem lebenden Tier Mund zu Mund gab, aber ich bekam den Atem”, sagte Arbeiter Cavaja Holt in einem Facebook-Beitrag.

  • Besuchen Sie die Insider-Homepage für weitere Geschichten.

Ein Bauarbeiter aus Virginia belebte einen sterbenden Hund wieder, indem er ihm Mund-zu-Mund- und Brustkompressionen gab, nachdem der Besitzer des Hundes auf dem Weg zum Tierarzt im Stau steckte.

Der 3-jährige deutsche Schäferhund Jett starb auf dem Rücksitz des Autos seines Besitzers, nachdem er beim Fetch eine Kugel verschluckt hatte Staunton Press Manager.

Jetts Besitzerin Teresa Perkins versuchte, zum Büro des Tierarztes zu gelangen, um ihn zu retten, blieb aber aufgrund von Bauarbeiten im Verkehr stecken.

Perkins begann verzweifelt zu hupen, in der Hoffnung, Hilfe zu bekommen, und erregte schließlich die Aufmerksamkeit mehrerer Bauarbeiter, die ihm zu Hilfe eilten.

“Zu diesem Zeitpunkt war mein Hund so gut wie tot”, sagte sie dem Staunton News Leader. „Er lag im Auto und bewegte sich nicht. Ich hatte ihn atmen hören, wie keuchend, aber dann hörte er auf. Ich weinte und betete verzweifelt.

Aber einer der schnell denkenden Arbeiter legte seinen Arm in Jetts Kehle, um den Ball zu entfernen – und gab ihm dann Mund zu Mund, als ein Mitarbeiter ihn stieß, sagte Perkins.

Es funktionierte – Jett fing schnell an zu atmen und Perkins konnte weiter zum Tierarzt fahren, wo ihn die Mitarbeiter untersuchten und schnell freigaben.

Obwohl Perkins den Namen des Bauarbeiters nicht erfassen konnte, kamen sie über soziale Medien wieder zusammen.

Perkins ‘Tochter Bliss Nuckols und die Arbeiterin Cavaja Holt posteten beide Facebook-Beiträge über den Vorfall und baten ihre Freunde und Anhänger um Hilfe bei der Kontaktaufnahme.

In seinem VeröffentlichenHolt beschrieb, wie er Jett rettete und “es schaffte zu atmen”.

“Heute bekomme ich zum ersten Mal einen seltsamen Hund in die Hände [sic] Hals aus irgendeinem Grund, aber ich habe den Ball losgelassen “, schrieb er. “Nicht nur das, es ist auch das erste Mal, dass ich einem lebenden Tier Mund zu Mund gebe.”

Perkins nannte Holt einen “Helden” und dankte ihm sehr dafür, dass er seinem Hund das Leben gerettet hatte. Sie sagte dem Staunton News Leader, dass es Jett jetzt viel besser geht, “aber er wird nie wieder einen Ball haben.”

Business Insider E-Mails und Benachrichtigungen

Die Website wird jeden Tag in Ihrem Posteingang hervorgehoben.

Folgen Sie Business Insider Australia auf Facebook, Twitter, LinkedIn, und Instagram.

READ  A7: Alle drei Fahrspuren Richtung Hamburg gesperrt | NDR.de - Nachrichten - Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.