Auto kracht gegen die Tür des Büros der deutschen Führerin Angela Merkel

Auto kracht gegen die Tür des Büros der deutschen Führerin Angela Merkel

Ein Auto ist zu sehen, nachdem versucht wurde, die Tür der Kanzlei anzugreifen, als Bundeskanzlerin Angela Merkel die Kabinettssitzung am 25. November 2020 in Berlin leitet.

Anadolu Agentur | Anadolu Agentur | Getty Images

Ein Auto sei am Mittwoch gegen die Tür des Büros von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin gekracht, sagte ein Reuters-Zeuge.

Reuters Fotos der Szene zeigten, wie die Polizei einen Kombi am Tor inspizierte, auf dessen rechter Seite die Aufschrift “Stop Globalization Politics” in Weiß gekritzelt war.

Bilder in den sozialen Medien zeigten die Worte “Du verdammter Mörder von Kindern und alten Menschen” auf der anderen Seite.

Es gab keine unmittelbaren Berichte über Opfer. Dutzende Polizisten und ein Feuerwehrauto waren vor Ort.

Merkel sollte am Mittwochmorgen eine Videokonferenz des deutschen Premierministers veranstalten, auf der eine Verlängerung der Sperrung des Coronavirus und neue Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie erörtert werden sollten.

Europa ist in höchster Alarmbereitschaft, nachdem mutmaßliche militante Islamisten in den letzten Wochen in Paris, Nizza und Wien acht Menschen getötet haben. Die Schweizer Polizei hat am Dienstag eine Schweizerin identifiziert, die einem Opfer in den Hals gestochen und ein anderes in einem Kaufhaus in Lugano als bekannte Dschihadistin am Hals gepackt hat.

Vor vier Jahren entführte ein gescheiterter tunesischer Asylbewerber mit islamistischen Bindungen einen Lastwagen und rammte ihn dann auf einen überfüllten Weihnachtsmarkt in Berlin, wobei elf weitere Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt wurden.

Das Kanzleramt, ein weißes postmodernistisches Gebäude auf einem Platz im Reichstagsgebäude des Deutschen Bundestages, ist von allen wichtigen Straßen weit entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.