Äquinoktium | Kanal

Danica Curcic in Equinox.

Foto: Tine Harden / Netflix

UNSERE BEWERTUNG:

3/5 Sterne

WORUM GEHT ES:

Astrid wird von Visionen heimgesucht, nachdem ihre Schwester vor 21 Jahren zusammen mit ihren Klassenkameraden verschwunden ist. Sie beginnt eine Untersuchung, die die dunkle und seltsame Wahrheit aufdeckt.

WAS WIR DENKEN:

Nicht-englisches Fernsehen hat etwas mit dem Mysteriösen und Übernatürlichen zu tun. Was wäre, wenn Sie ein Fan deutscher Science-Fiction wären? Dunkel Vielleicht möchten Sie mit der neuesten nordischen Serie Netflix – Equinox in die Welt des dänischen Folk-Dramas eintauchen.

Basierend auf einem beliebten lokalen Podcast dreht sich die Geschichte um Ida und Astrid – zwei Schwestern, die durch das mysteriöse Verschwinden von 21 Abiturienten auseinandergerissen wurden. Jahre später versucht die Jüngste, die Tortur und ihre vermisste Schwester zu verstehen und die Grenzen ihrer Realität zu testen.

Equinox mischt ein klassisches Geheimnis der kalten Affäre mit dem mystischen Okkultismus der dänischen Folklore, gespickt mit heidnischer Symbolik und umwerfender Unwirklichkeit. Zum Glück für diejenigen außerhalb der Kultur erklären die Autoren gerade genug, dass Sie die Grundlagen dieser anderen Welt verstehen können, aber halten Sie sie so versteckt, dass Sie die Mechanik des Ganzen in Ehrfurcht versetzen.

Während Astrid ihre Ermittlungen durchläuft und mit jeder Runde mehr und mehr verwirrt wird, bleibt das Publikum während der kurzen Serie mit sechs Folgen im Dunkeln. Wir erhalten nur Einblicke in das, was vor Idas Verschwinden passiert ist, aber am Ende bleiben Ihnen mehr Fragen als Antworten. Während es Sie in das Rätsel einbindet, wird seine bizarre Handlung Ihren Kopf drehen lassen und den Betrachter mit ungläubiger Unzufriedenheit zurücklassen. Ich bin mir auch nicht sicher, ob eine zweite Staffel dazu beitragen wird, die Lücken zu schließen, die Equinox hinterlässt, da ich keine Ahnung habe, wie sie die Geschichte nach dem letzten Höhepunkt fortsetzen werden. Sie müssen neue Charaktere oder McGuffin einführen, wenn sie mit einigen Verbesserungen am Serienuniversum veröffentlichen, was das ruinieren wird, was die Serie überhaupt interessant macht.

Wenn Sie es jedoch schaffen, sich mental durch die lächerliche Verschwörung zu drängen, ist es eine Art Fluchterleichterung, sich einfach in eine Welt zu stürzen, in der Sie nicht wissen, was los ist, und sich auf diesen Abstieg einzulassen. Wahnsinn neben einer äußerst komplexen Leistung von Danica. Curcic – unser Führer Astrid zum transzendenten Leben nach dem Tod. Während sie den Charakter von Zeit zu Zeit aus den Augen zu verlieren scheint, fungiert sie als starker Anker in dieser wütenden Geschichte, ihrem Entwirrungsspiel auf Tempomat, bis die Ruhe des Wahnsinns sie einhüllt. Equinox hat eine gewisse Lovecraft-Energie, und wenn Sie diese Art von seltsamem Geschichtenerzählen mögen, ist diese Serie perfekt für Sie.

Während ich die Eigenart von allem genossen habe, fehlt der Serie eine robuste Story-Struktur, die eine kurze Lebensdauer in der Netflix-Maschine haben wird. Ich bezweifle, dass es eine zweite Staffel geben wird und daher leider viele ungewebte Fäden hinterlassen wird, was es zu einer schlechten Investition Ihrer Zeit macht, wenn Sie eine ausgewählte Art von Streaming-Viewer sind. Aber wenn Sie die Freizeit haben, Lust auf eine Eigenart haben und vielleicht sogar den Original-Podcast gehört haben, kann eine Tour durch die Welt von Equinox diesen unerschütterlichen Juckreiz stillen.

SEHEN SIE DEN TRAILER HIER:

READ  Die Elfkins: Den Unterschied backen: Ein deutsches animiertes Abenteuer voller Haustierknebel

SEHEN SIE ES JETZT AUF NETFLIX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.