Valheim scheint Steams größten Start für ein Überlebensspiel zu haben

Valheim scheint Steams größten Start für ein Überlebensspiel zu haben

Valheim ist bereits fast das größte Überlebensspiel, das jemals auf Steam gemacht wurde, und es ist noch nicht einmal vierzehn Tage her. Am 14. Februar erreichte Valheim ein Allzeithoch. 367.443 Spieler bei Steam, nur zwei Wochen nach seiner Veröffentlichung am 2. Februar. Im Vergleich zu den beliebtesten Survival-Spielen bei Steam ist es damit das am schnellsten wachsende Spiel seines Genres. Die Hauptkonkurrenten des Genres, Rust und ARK: Survival Evolve, können sich nicht mit einer so hohen Anzahl von Konkurrenten in ihrem gesamten Leben rühmen und erreichten erst Jahre nach dem Start vergleichbare Höhen.Die einzige Hürde für Valheim, die Krone der “gleichzeitigsten Spieler in einem Überlebensspiel” zu erobern, ist der Rekord von TerrariaEs sollte beachtet werden, dass dies ein kurzer und ungewöhnlicher Anstieg war, der durch die Ankündigung und den Start des neuesten Terraria-Updates verursacht wurde. An einem typischen Tag zieht Terraria etwa 30-50.000 Spieler an, wobei der höchste Höchststand am 29. Juni 2015 mit 159.171 Spielern liegt. Als solches ist Valheim bereits den größten Teil seines Lebens größer als Terraria. Schauen Sie sich zum besseren Vergleich die beiden Überlebensspiele an, die in der Nähe der Spitze des Feldes fast zementiert bleiben Liste der meistgespielten Spieler bei Steam;; Rost und Arche. Trotz des frühen Starts des Zugangs im Jahr 2014 Rost Bis März 2020 waren nur mehr als 100.000 Spieler gleichzeitig betroffen. ARCHE hatte eine viel schnellere Flugbahn; Nach seinem Start im Juni 2105 erreichte es im Januar 2017 über 100.000 gleichzeitige Spieler. Das Allzeithoch von ARK liegt bei 157.400, was es im März 2020 erreichte. Rust erreichte im Januar 2021 mit 245.243 einen Höchststand.

READ  Damen schließt die Arbeiten am Tauchschiff der Bundesverwaltung für Wasserstraßen und Schifffahrt (WSV) ab

Damit ist Valheims Wachstum seiner geschlechtsspezifischen Konkurrenz weit voraus und steht im Einklang mit der viralen Explosion von Schlachtfelder von PlayerUnknown. Aber selbst PUBG, das im März 2017 gestartet wurde, brauchte drei Monate, um mehr als Valheims aktuellen Rekord bei gleichzeitigen Spielern zu erreichen und erreichte am 10. Juli 2017 einen Höchststand von 382.779 gleichzeitig.Dies bedeutet, dass die einzigen Spiele, die zahlenmäßig wirklich vergleichbar sind, die wichtigsten AAA-Titel sind. Aber diese Spiele neigen dazu, sofort nach dem Start ihren Höhepunkt zu erreichen und dann schnell abzunehmen. In der Tat ist die Kurve von Cyberpunk 2077 ist im Wesentlichen die vollständige Umkehrung der von Valheim. Das Rollenspiel begann mit einem Allzeithoch von über einer Million Spielern, hatte aber weniger Spieler als Valheim derzeit in weniger als zwei Wochen.

Aufgrund von AAA kann Valheim nicht behaupten, das am schnellsten wachsende Spiel auf Steam zu sein. Aber es ist sicherlich eine der größten unabhängigen Erfolgsgeschichten der Plattform, wenn nicht die größte. Es ist besonders bemerkenswert, wie nah das alles am Start ist. während Unter uns Mit einem Allzeithoch von 447.476 hat es über ein Jahr gedauert, bis sich das Spiel durchgesetzt hat, und einen Großteil seines Lebens mit nur wenigen hundert Spielern verbracht. Unter uns wurde auch die Kultur der Luftschlangen angeheizt, was für Valheims Erfolg kein nennenswerter Teil war. Soweit wir sehen können, gibt es kein anderes Überlebensspiel auf Steam, das einen so bemerkenswerten Start hatte.

Um mehr über diesen massiven Early Access-Erfolg zu erfahren, werfen Sie einen Blick auf unsere wichtigen Tipps zum Spielen von Valheim.

READ  Razer Pro Click im Test

Matt Purslow ist IGNs britischer Nachrichten- und Unterhaltungsredakteur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.