„Lets Dance“-Star Tony Bauer hört auf: „Muss auf meinen Körper hören“ – BILD wird zu „Lets Dance“-Star Tony Bauer hört auf: „Muss auf meinen Körper hören“ – BILD

Der Newcomer in der Comedy-Szene Tony Bauer sorgte in der aktuellen Staffel von „Let’s Dance“ für Aufsehen, musste jedoch aufgrund seiner Krankheit die Tanzshow vorzeitig verlassen. Der 28-jährige Comedian erklärte, dass er auf seinen Körper hören müsse und daher das Tanzen aufgeben müsse.

Bauer leidet an einem Kurzdarmsyndrom, das dazu führt, dass sein Körper spezielle Vitamine, Nährstoffe und Mineralien benötigt, die nicht durch seine parenterale Ernährung abgedeckt werden können. Bereits im Alter von neun Jahren musste ihm aufgrund der Krankheit ein Teil seines Dünndarms entfernt werden, weshalb er einen lebensnotwendigen Rucksack trägt.

In der letzten Folge von „Let’s Dance“ erzielte Bauer mit einem Paso Doble im Western-Stil seine bisher höchste Punktzahl und begeisterte die Zuschauer mit seinem Können. Doch nun werden Bauer und seine Tanzpartnerin Stan durch Ann-Kathrin Bendixen und Valentin Lusin ersetzt.

Trotz der Rückschläge in seiner Gesundheit hat Bauer nie seinen Humor verloren. Seine Leidenschaft für die Comedy half ihm durch schwere Zeiten, brach sein Studium ab und verdient heute seinen Lebensunterhalt als Comedian.

Die Fans von „Let’s Dance“ bedauern Bauers vorzeitigen Abschied aus der Show, doch sie zeigen Verständnis für seine Entscheidung, auf die Bedürfnisse seines Körpers zu hören. Wir wünschen Tony Bauer alles Gute für seine Genesung und seine weiteren Comedy-Projekte.

Siehe auch  Laura Weyel droht Haft auf Bali: Ex-GNTM-Finalistin mit emotionalem Hilferuf auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert