Nintendo wird erneut wegen Joy-Con Switch-Controller-Drift verklagt

Nintendo wird erneut wegen Joy-Con Switch-Controller-Drift verklagt

Zu diesem Zeitpunkt hat Nintendo verarbeitet eine Reihe von Strafverfolgungsmaßnahmen in den letzten zwei Jahren dank des Joy-Con-Drift-Problems des Switch. Hin und wieder scheint es, als ob sich das weltberühmte Videospielunternehmen mit einem anderen Rechtsstreit befasst, mit dem kein endgültiges Ende in Sicht ist. Nachdem wir 2021 eingegeben haben und Sie dachten, dieser Trend würde endlich enden, liegen Sie jetzt falsch.

Insbesondere wurde kürzlich in Quebec, Kanada, eine weitere Klage gegen Nintendo wegen anderer Probleme als der Joy-Con-Drift eingereicht. Der Fall wird von einer örtlichen Anwaltskanzlei namens angerufen Lambert AvocaDies stellt einen Kunden dar, der seit 2018 Driftprobleme mit seinen Switch-Controllern gehabt hätte. Die Klage ist speziell vom Typ Sammelklage, und Lambert würde eine Entschädigung für alle Quebec-Verbraucher beantragen, die den Nintendo Les gekauft haben Switch- und Nintendo Switch Lite-Spielekonsolen sowie Joy-Con- und Nintendo Switch Pro-Controller. “”

Was die anderen Details dieses Falls betrifft, so sagt Lambert, dass bei seinem Kunden etwa 11 Monate nach Erhalt des Switch Driftprobleme mit seinen Joy-Cons aufgetreten sind. Zuerst kontaktierten sie Nintendo wegen des Problems und schickten den Controller zur Reparatur. Zwei Monate nach der Abholung der Joy-Con hatten sie das gleiche Problem mit ihrem gegenüberliegenden Handheld-Gerät. Diese Abweichung betraf dann ein weiteres Paar Joy-Cons, die zusätzlich zu einem ebenfalls verwendeten Pro-Controller gekauft wurden.

Lambert untersucht alle anderen Switch-Besitzer, die die Konsole seit dem 1. August 2017 gekauft haben und dieselben Probleme hatten, um sich der Klage anzuschließen. Im Moment muss der Fall mehr von einem Richter genehmigt werden, bevor er fortgesetzt werden kann, aber es besteht eine gute Chance, dass er weiter an Bedeutung gewinnt.

READ  WhatsApp: endlich! Neue Funktion macht Messenger so viel angenehmer

Wenn es mit dieser neuen Klage gegen Nintendo größere Entwicklungen gibt, werden wir Sie in Zukunft informieren. Wenn Sie in der Zwischenzeit alle unsere bevorstehenden Berichte über den Switch verfolgen möchten, Sie finden es hier.

Haben Sie die Joy-Con-Drift auf Ihrem eigenen Nintendo Switch selbst erlebt? Lass es mich in den Kommentaren oder auf Twitter unter wissen @ Mooreman12.

[H/T GamesIndustry.biz]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.