Kai Havertz am Ziel, als Deutschland Island überholt, Spanien jedoch von Griechenland gehalten wird

Kai Havertz am Ziel, als Deutschland Island überholt, Spanien jedoch von Griechenland gehalten wird

ich

Taly und Deutschland gehörten zu den europäischen Schwergewichten, die ihre Qualifikationskampagnen für die Weltmeisterschaft 2022 starteten, aber Spanien musste gegen Griechenland ein 1: 1-Unentschieden hinnehmen.

Die Mannschaft von Luis Enrique hatte dank Alvaro Morata in der ersten Halbzeit die Führung übernommen, wurde aber nach der Pause erwischt, nachdem der eingewechselte Inigo Martinez Giorgos Masouras gefoult hatte und Anastasios Bakasetas auf der Stelle den Ausgleich erzielte.

Mit dem Rücktritt von Joachim Low nach der Europameisterschaft in diesem Sommer wird Deutschland zum Zeitpunkt der Weltmeisterschaft unter neuer Leitung stehen. Mit Leon Goretzka, Kai Havertz und Ilkay Gundogan haben sie gegen Island einen leichten Job gemacht ein 3: 0-Sieg.

Nordirland verlor dank der Tore von Domenico Berardi und Ciro Immobile mit 2: 0 gegen Italien, doch Schottland erzielte ein besseres Ergebnis, als es zweimal von hinten zurückkam und zu Hause ein 2: 2-Unentschieden gewann. In Österreich stahl John McGinn von Aston Villa fünf Minuten vor Schluss einen Punkt.

Zlatan Ibrahimovic kehrte nach fünfjähriger Abwesenheit in den internationalen Fußball zurück, indem er den Viktor-Sieger Johan Anton Claesson auf den 1: 0-Triumph Schwedens gegen Georgien vorbereitete, während Polen – das in der Gruppe I voraussichtlich der Hauptkonkurrent Englands sein wird – nur Erfolg haben konnte ein 3-3 Unentschieden. gegen Ungarn, um Gareth Southgates Mannschaft nach dem 5: 0 gegen San Marino die Oberhand zu geben.

READ  Ohrenbetäubender Test: Heute ist der Tag der Warnung NDR.de - Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.