Joe Bidens Deutscher Schäferhund Major wurde während der "Indoguration" geehrt

Joe Bidens Deutscher Schäferhund Major wurde während der “Indoguration” geehrt

Mit dem gewählten Präsidenten Joe BidenBei der Eröffnung zwei Tage später waren bedeutende “Klopf” -Änderungen im Gange, als die Delaware Humane Association am Sonntag (Ortszeit) eine “Indoguration” für den ersten gewählten Hund, Major Biden, abhielt.

Major, ein deutscher Schäferhund, der 2018 von den Bidens von der Delaware Humane Associaton adoptiert wurde, war der erste Schutzhund, der im Weißen Haus lebte. Feld, BidenIhr zweiter Hund, der ebenfalls ein deutscher Schäferhund ist, gehört seit 2008 zur Familie Biden.

Bidens Einweihung am 20. Januar wäre das erste Mal seit vier Jahren, dass das Weiße Haus dies getan hat Hunde.

Sänger Josh Groban schloss die Zeremonie mit einer Neufassung von (How Much Is) That Doggie in the Window “von Patti Page und änderte den Text in” Ich adoptiere diesen Hund im Fenster “.

Laut Entertainment Weekly landete der 39-jährige Singer-Songwriter den Auftritt, nachdem er um den Vater des ehemaligen Schutzhundes gebeten hatte, der am 20. Januar als 46. Präsident der Vereinigten Staaten eingeweiht werden soll. .

Gastgeber der Veranstaltung war Jill Martin „Today’s“. Der Erlös dieser virtuellen Veranstaltung kommt Tierheimen wie Major zugute.

Da es sich um eine virtuelle Veranstaltung handelte, nahmen viele an der Veranstaltung teil und sammelten laut Medienberichten bis zu 100.000 US-Dollar für die gemeinnützige Organisation.

“Bereit für #Indoguration”, twitterte Naomi Biden, Tochter des gewählten Präsidenten.

“Major Biden war heute ‘unhöflich’, das erste Tierheim, das im WH lebte. Meine beiden Retter und ich senden unsere Glückwünsche und Liebe”, schrieb einer der Benutzer, die Zeuge der Indoguration waren. auf Twitter.

Eine andere Teilnehmerin, Lori Helke, sagte, dass Rettungshunde endlich den Ruhm bekommen, den sie verdienen. “Rettungshunde werden bald den Ruhm bekommen, den sie verdienen! #Indoguration Bringen Sie unsere vierbeinigen Freunde nach vierjähriger Abwesenheit zurück ins Weiße Haus, genau das brauchen wir”, sagte er schreibt den Benutzer auf die Microblogging-Site.

READ  Sturm der Liebe: Desperate Darling ARD - "Mir geht es nicht gut"

“Dies ist MEIN Amerika – dasjenige, das eine virtuelle Indoguration veranstaltet, um den ersten Schutzhund des Weißen Hauses zu feiern. Vielen Dank an @delawarehumane für die Durchführung eines so wunderbaren Ereignisses! Wir haben es geliebt, @MajorBiden und seine großartige Leistung zu feiern”, schrieb er ein anderer Benutzer auf Twitter.

CNN berichtete, dass Major der erste Schutzhund des Weißen Hauses ist, aber er ist nicht der erste Rettungshund. Vor Major gab es Yuki, einen Welpen gemischter Rassen, der von seinem Besitzer an einer Tankstelle in Texas verlassen und von Präsident Lyndon B. Johnsons Tochter Luci gerettet wurde. Bill Clintons Familienkatze Socks war ebenfalls eine Rettung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.