Unterhaltung

Harry und Meghan: Royal Insider, den Prince in einer Pferdekutsche gemacht hat

Harry und Meghan: Royal Insider, den Prince in einer Pferdekutsche gemacht hat
Written by Pankraz Keller

Harry und Meghan fuhren nach der Hochzeit am 19. Mai durch die Straßen von Windsor. Bild: Imago Images / ZUMA PRESSE

Wegen der Romantik: Königlicher Insider über Harrys Spruch im Hochzeitsauto

Am 19. Mai 2018 heirateten Prinz Harry und Meghan Markle in Windsor Castle. 800 Gäste durften die Zeremonie live in der Kirche verfolgen, die Straßen rund um das Schloss und der sogenannte „lange Spaziergang“ des Anwesens wurden von rund 110.000 Fans gesäumt, die dem frisch verheirateten Paar nach dem Zeremonie.

Denn selbst wenn Harry und Meghan es vorziehen, nach ihrem Rückzug aus der britischen Königsfamilie isoliert in ihrer Villa von mehreren Millionen Dollar in Santa Barbara (USA) zu leben, waren sie froh, die Bevölkerung ihr Glück teilen zu lassen. Unmittelbar nach der Zeremonie erschienen sie gegen 13 Uhr auf den Stufen der Kapelle, küssten sich zum ersten Mal als Ehepaar vor der Weltpresse und fuhren dann mit ihrem Auto 25 Minuten durch Windsor Hochzeit offen, um königliche Glückwünsche zu erhalten – Empfangen Sie Fans und Zuschauer und begrüßen Sie die Menge.

Harry und Meghan gingen 25 Minuten durch Windsor

Royal Insider Omid Scobie, der Harry und Meghan als Reporter bei zahlreichen Veranstaltungen begleitet und beobachtet hat, berichtet nun in seinem im letzten Monat veröffentlichten Enthüllungsbuch “Finding Freedom” über ein interessantes Detail dieser Kutschfahrt.

“Finding Freedom” von Omid Scobie und Carolyn Durand wurde im August veröffentlicht. Bild: Hauptquartier

Meghan war Berichten zufolge völlig überwältigt von den Menschenmassen, die ihren Weg säumten. Mit der Hand auf der Brust sollte sie nur “Wow!” Sagen. Der Autor weiß, wie man sich verhält. Der Ehemann der Götter Harry, der (neben Prinz Philip) bereits als Witzbold der königlichen Familie gilt, soll die Wahl seines Outfits vorerst bereut haben.

READ  'One Piece': Cole Sprouse sorgt mit Sanji-Fotos für Furore

Zur Erinnerung, Harry, der eine Karriere beim Militär hatte, trug während der Zeremonie eine traditionelle “Blues and Royals” -Uniform, die speziell für ihn im Londoner Anzug “Dege & Skinner” angepasst worden war. Das edle Garn hätte nicht so perfekt ruhen können, denn Harry hätte scherzhaft zu seiner Braut gesagt: “Meine Hose ist zu eng!”

Bruder William war weniger aufdringlich

Bei ihrer eigenen Hochzeit vor sieben Jahren war ihr älterer Bruder Prinz William laut offizieller Gelegenheit in seiner Wortwahl nicht so prägnant. Laut der Daily Mail flüsterte er seiner Frau Kate in der Kirche angeblich zu, dass sie “schön” aussah und dass sie ihm während der Kutschfahrt sagte, dass sie “so glücklich” sei.

(von)

Meghan drohte, ein Familientreffen zu ruinieren – dann steckte Harry sie in Airbnb

Während ihrer aktiven Schauspielkarriere stand Meghan Markle immer im Rampenlicht. Und nachdem Gerüchte über ihre Beziehung zu Prinz Harry 2017 die Runde machten, tat sie dies zunehmend außerhalb des Filmsets “Anzüge”.

Im Mai 2017 hatte Meghan einen großen Auftritt bei einem von Harrys Charity-Polo-Turnieren. Zum ersten Mal durfte sie in der Royal Box Platz nehmen. Bis die beiden als offizielles Paar bei den “Invictus Games” in Toronto auftraten, …

Link zum Artikel

About the author

Pankraz Keller

Speckfanatiker. Entdecker. Musikwissenschaftler. Internetaholic. Organisator. Introvertiert. Schriftsteller. Twitter-Fan. Student."

Leave a Comment