Google TV-Update fügt Option hinzu, um die Zeile "Weiter ansehen" manuell zu löschen

Google TV-Update fügt Option hinzu, um die Zeile “Weiter ansehen” manuell zu löschen

Google TV, die neue Smart-TV-Benutzeroberfläche, die auf Google debütierte Neuester Chromecast, scheint eine kleine, aber wichtige Anpassung seiner “Keep Watching”-Linie zu erhalten. Mehr als auf Reddit (Durchgehen 9to5Google) Benutzer u / Alfatango97 entdeckte eine neue Option zum manuellen Ausblenden von Zeileneinträgen, die es den Zuschauern ermöglichen soll, schnell zu unfertigen Fernsehsendungen oder Filmen zurückzukehren.

Wenn es funktioniert, ist die Zeile „Weiter beobachten“ eine bequeme Möglichkeit, dort weiterzumachen, wo das Betrachten aufgehört hat. Aber manchmal kann es überfüllt sein mit Inhalten, die Sie bereits angesehen haben und nicht fertigstellen möchten, oder mit Inhalten, die fertig sind, aber so lange Credits haben, dass sie noch in Bearbeitung zu sein scheinen. Die Möglichkeit, die Zeile manuell zu löschen, sollte es einfacher machen, die Shows und Filme zu sehen, die Sie tatsächlich beenden möchten.

Dies ist das neueste Beispiel für die langsame Konvergenz der beiden TV-Schnittstellen von Google – Android TV und Google TV. 9to5Google Beachten Sie, dass die Möglichkeit, Titel manuell aus der Liste “Weiter ansehen” zu entfernen, in Android TV seit einiger Zeit verfügbar ist, sie wurde gerade zu Google TV verschoben. Inzwischen hat Android TV eine Reihe von Updates erhalten, die es geschafft haben sehen und durchführen mehr und mehr wie Google TV. Konvergenz scheint unvermeidlich, da Google TV sich darauf vorbereitet Android TV in den nächsten zwei Jahren ersetzen.

9to5Google Beachten Sie, dass die Funktion noch nicht weit verbreitet ist. Wir haben uns an Google gewandt, um zu fragen, wann es für alle verfügbar sein soll, und wir werden diesen Artikel aktualisieren, wenn wir eine Antwort haben.

READ  Hüten Sie sich vor gefälschten Nutzern bei Ebay-Kleinanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.