Google Messages fügt die Auflösungsoption „Fotos schneller senden“ hinzu

Google Messages fügt die Auflösungsoption „Fotos schneller senden“ hinzu

Mit RCS haben die Bilder, die Sie senden und empfangen, eine viel höhere Auflösung als bei MMS, aber Google Messages testet derzeit eine Einstellung zum schnelleren Senden von Fotos.

Einige Benutzer sehen jetzt einen „Fotos schneller senden“-Umschalter in den Einstellungen zwischen „Bubbles“ und „Ton für ausgehende und eingehende Nachrichten anhören“. Die Beschreibung fährt fort, „Auflösung wird für schnelleres Senden reduziert“, dies gilt vermutlich eher für RCS als für SMS, die bereits eine auffällig niedrige Auflösung haben.

Diese Präferenz wird nicht verallgemeinert. Dies könnte für diejenigen von Vorteil sein, die in Umgebungen mit begrenzten Mobilfunkdaten leben oder besonders langsame Geschwindigkeiten erleben, da RCS funktioniert, indem es Bilder in eine Cloud hochlädt, wie ein Sicherungsdienst. Soweit wir wissen, hat Google die maximale Anhangsgröße (Bilder, Videos und Dateien) für seine RCS-Implementierung nicht angegeben, aber AT&T Und T-Mobile beide listen bis zu 100 MB auf.

Messages bietet bereits die Möglichkeit, statt Text (MMS) Videos in Google Fotos hochzuladen. Zu einem bestimmten Zeitpunkt testete Google eine ähnliche Option für Bilder, die jedoch für den ersten Start entfernt wurde.

Weitere Informationen zu Google Messages:

Danke Jondan!

FTC: Wir verwenden umsatzgenerierende automatische Affiliate-Links. Mehr.

Siehe auch  Deutscher Hersteller von Futtermischwagen nimmt kanadische Molkereien ins Visier – RealAgriculture

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert