Fortnite ist ausgefallen, sodass sich Spieler nicht anmelden können

Fortnite ist ausgefallen, sodass sich Spieler nicht anmelden können

Das Unternehmen „untersucht Verbindungen, Matchmaking und andere Probleme“, so Offizieller Fortnite Twitter-Kontostatus. In einem nachfolgenden Tweet hieß es, dass „die Spielserver derzeit offline sind, während wir eine Lösung für die Stabilitätsprobleme suchen“.
Auch Epic Games, der Hersteller von Fortnite, hat mit seiner größeren Spielebibliothek zu kämpfen. In einem am Mittwoch geposteten Tweet von das Epic Games Store-Konto, haben Benutzer gehört, dass Epic „Probleme beim Herunterladen, Installieren und Starten von Spielen in Ihrer Bibliothek untersucht“.

Fortnite hat in seine Tweets aufgenommen, dass es die Benutzer aktualisiert, wenn sich die Situation ändert.

Tim Sweeney, CEO von Epic Games machte Schlagzeilen in einem öffentlichen Kampf gegen Gebühren, die von Unternehmen wie Apple und Google erhoben werden, wenn Nutzer In-App-Käufe tätigen. Im Jahr 2020 wurde Fortnite aus dem App Store von Apple entfernt, weil es Benutzern ermöglichte, In-Game-Währung direkt von Epic zu kaufen, die Gebühren von Apple umgangen und gegen die Richtlinien von Apple in Bezug auf In-App-Käufe verstoßen hat. Epic Games verklagte Apple schnell, und in einem hochrangigen Gerichtsverfahren stritten die beiden Unternehmen darüber, die In-App-Transaktionen von Apple einzuschränken und ob der iPhone-Hersteller ein Monopol ist.
Richterin Yvonne Gonzalez Rogers, die den Fall leitete, im September auf der Seite von Apple bei den meisten Ansprüchen in der Klage, obwohl sie Epic in einem Punkt zustimmt. Apple kann App-Entwicklern nicht verbieten, Benutzer über Zahlungsoptionen außerhalb des App Store zu informieren. Epic legte nach der Ankündigung Berufung gegen die Entscheidung ein, und Fortnite muss noch in den App Store zurückkehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.