Final Fantasy Origin wird von Team Ninja für E3 2021 gemunkelt

Final Fantasy Origin wird von Team Ninja für E3 2021 gemunkelt

Das Entwicklerteam von Nioh und Ninja Gaiden, Team Ninja, entwickelt laut einem Bericht von ein neues Final Fantasy-Spinoff-Action-Spiel für Square Enix Fanbyte. Dieses Spiel, anscheinend betitelt Final Fantasy Ursprung, sollte im Juni auf der E3 2021 angekündigt werden. Square Enix ist bestätigt, auf der diesjährigen E3 zu erscheinen.

Fanbytes Bericht folgt a Reihe von Gerüchten In Bezug auf Ursprung der endgültigen Fantasie, das mit der Dark Souls-Serie von FromSoftware und Respawn Entertainment verglichen wurde Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung. Das Final Fantasy-Spin-off wäre “zugänglicher” [than Nioh] für ein breiteres Publikum “und findet während der Ereignisse des ersten Spiels der Franchise statt. Ursprung würde mit PlayStation 5 verknüpft sein, eine Windows-PC-Version kommt später.

Ein weiteres Element des Gerüchts um Ursprung der endgültigen Fantasie ist, dass Team Ninja diesen Sommer eine spielbare Demo des Spiels veröffentlichen wird, um Feedback von Spielern einzuholen. Das Studio hat auch “Alpha” -Demos von veröffentlicht Nioh und Nioh 2 vor dem Endprodukt jedes Spiels.

Das Team Ninja und Square Enix arbeiten dank der Arbeit des ersten bereits eng zusammen Dissidia Final Fantasy NT, ein Kampfspiel mit Charakteren aus dem größeren Final Fantasy-Franchise. Dieses Spiel enthält zwei Charaktere, die auf dem Original basieren Final Fantasy, der Krieger des Lichts (Bild oben) und Garland.

Square Enix hat zuvor ein Spiel unter dem Namen veröffentlicht Ursprünge der Final Fantasy. Veröffentlicht für die ursprüngliche PlayStation, Ursprünge der Final Fantasy hat die ersten beiden Spiele der Franchise in remasterter Form zusammengestellt.

READ  Tutanota muss die Überwachungsfunktion neu installieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.