Twitch fügt über 350 neue Tags wie "Schwarz", "Transgender" und "Deaktiviert" hinzu.

Twitch fügt über 350 neue Tags wie “Schwarz”, “Transgender” und “Deaktiviert” hinzu.

Illustration aus dem Artikel mit dem Titel Twitch fügt über 350 neue Tags wie

Bild:: Kotaku

Ab dieser Woche werden Streamer auf Twitch über 350 neue Tags haben, mit denen sie ihre Streams nach „Geschlecht, sexueller Orientierung, Rasse, Nationalität, Fähigkeit, geistiger Gesundheit usw.“ kategorisieren können.

Tic Anzeige Erweiterung des Tag-Systems Ende letzter Woche mit der Behauptung, sie seien “völlig optional” und “geben den Entwicklern einfach mehr Auswahl”. Einige dieser Optionen, mit denen sich Benutzer besser konzentrieren und ihre Aktivitäten fördern können, umfassen „Transgender, Schwarz, Behinderte, Veteranen und Vtuber“.

Mit über 350 neuen Tags steckt natürlich viel mehr dahinter als nur diese Beispiele, und Twitch sagt, dass sie mit Organisationen von Drittanbietern wie GLAAD, The Trevor Project, AbleGamers, SpecialEffect und anderen Experten zusammengearbeitet haben, die sich auf den Gruppenfortschritt konzentriert haben rassisch und unterrepräsentiert. ethnische Gruppen, LGBTQIA +, behinderte und marginalisierte Gemeinschaften. “”

Sie haben auch Feedback von der breiteren Twitch-Community selbst erhalten, in der Benutzer seit dem Start des Tag-Systems im Jahr 2018 nach spezifischeren Tags wie diesem verlangen.

„Wir wissen, dass die Implementierung der Beacon-Anfrage viel länger dauert als erwartet, und wir danken Ihnen aufrichtig für Ihre Beharrlichkeit, Ihr Feedback und Ihre Geduld“, so Twitch sagte. “Jetzt und immer hilft es uns, Twitch für alle besser zu machen.”

.

READ  Sanjeev Guptas verdächtige Rechnungen, die in Greensill-Darlehen verwendet werden, werfen Betrugsbedenken auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.