Top Nachrichten

FC Liverpool gegen FC Arsenal im Liveticker zum Nachlesen

FC Liverpool gegen FC Arsenal im Liveticker zum Nachlesen

Der FC Arsenal setzt sich mit 6:5 (1:1, 1:0) nach Elfmeterschießen gegen den FC Liverpool durch und gewinnt den Community-Shield-Cup. Hier bei SPOX könnt Ihr das Finale noch einmal im Liveticker nachverfolgen.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und schau den englischen Supercup umsonst!

Community Shield: FC Liverpool gegen FC Arsenal im Liveticker zum Nachlesen: 5:6 n.E. (1:1, 0:1)

Nach Spielende: Das war es auch an dieser Stelle. Ich verabschiede mich und bedanke mich fürs Mitlesen.

Nach Spielende: Der FC Arsenal setzt sich mit 6:5 (1:1, 1:0) nach Elfmeterschießen gegen den FC Liverpool durch und gewinnt den Community-Shield-Cup. Unterm Strich geht der Sieg in Ordnung, auch wenn Liverpool vor allem in der zweiten Hälfte die klar bessere Mannschaft war. Dennoch ließen die Gunners über 90 Minuten nur wenige Großchancen zu und setzten nach vorne immer wieder gute Konter. Am Ende entscheidet ein Fehlschuss von Rhian Brewster im Elfmeterschießen dieses Finale.

5:6 Arsenal: Der FC Arsenal ist Community-Shield-Cup-Sieger 2020! Aubameyang schlenzt den Ball rechts oben in den Winkel.

5:5 Liverpool: Jones gleicht für die Reds aus. Dennoch muss Alisson jetzt halten.

4:5 Arsenal: David Luiz sehr souverän nach oben links.

4:4 Liverpool: Minamino trifft für die Reds.

3:4 Arsenal: Die Gunners führen. Cedric bleibt cool und schiebt das Leder rechts unten ein.

3:3 Liverpool: Erster Fehlschuss! Brewster hämmert den Ball an den Querbalken.

3:3 Arsenal: Maitland-Niles verlädt Alisson.

3:2 Liverpool: Auch Fabinho trifft. Die Reds legen wieder vor.

2:2 Arsenal: Auf der Gegenseite Nelson ähnlich sicher. Alisson mit keiner Chance

2:1 Liverpool: Salah drischt den Ball in die rechte untere Ecke.

90.+3. Und ertönt der Pfiff. Das Community-Shield-Cup-Finale zwischen Liverpool und Arsenal wird im Elfmeterschießen entschieden.

90.+2. Die Reds wechseln noch einmal. Brewster kommt für Wijnaldum.

90.+1. Robertson kommt im Arsenal-16er zum Kopfball, wird aber zurückgepfiffen. Offensivfoul.

90. Drei Minuten werden nachgespielt. Was geht hier noch?

89. Nochmal Arsenal. Aubameyang bekommt einen scharfen Ball auf den kurzen Pfosten serviert, Gomez ist aber zur Stelle und kann die Kugel klären.

86. Willock kommt nach einer guten Hereingabe von rechts zum Kopfball. Knapp vorbei.

84. Maitland-Niles kommt über links, doch auch ihm sieht man die schwindende Kraft an. Er wird locker abgelaufen.

83. Auch sein Gegenüber Mikel Arteta nimmt Veränderungen vor. Nelson, Kolasinac und Willock ersetzen Nketiah, Tierney und Saka.

83. Jürgen Klopp welchelt noch einmal. Für Firmino ist jetzt Curtis Jones neu mit dabei.

81. Mane! Robertson bekommt auf links den Ball irgendwie in de Mitte gespielt. Dort steht Mane, der sich super gegen drei Gunners und direkt abschließt. Martinez pariert stark.

78. Gut eine Viertelstunde ist mit Nachspielzeit noch zu gehen. Kann sich Arsenal hier ins Elfmeterschießen retten oder gelingt Liverpool noch der Lucky Punch?

READ  Ciesek: Ein Virologe im Podcast "Coronavirus Update" gibt Hoffnung

76. Das hatte sich angedeutet. Liverpool wirkt in den zweiten 45 Minuten deutlich aktiver. Von Arsenal kommt kaum noch was.

74. Das Tor wird aufgrund eines möglichen Handspiels von Salah überprüft, aber der Ball war klar an seiner Brust – alles in Ordnung, der Ausgleich zählt.

74. Tooooor! FC LIVERPOOL – FC Arsenal 1:1. Und jetzt klingelt es. Minamino spielt auf engstem Raum einen Doppelpass mit Salah und kommt dann rund sieben Meter vor dem Tor zum Abschluss. Der Japaner schlenz cool ins rechte Eck ein – sein erster Treffer für Liverpool.

About the author

Korbinian Geissler

Hipster-freundlicher Analytiker. Problemlöser. Freundlicher sozialer Mediaholiker. Kommunikator.

Leave a Comment