Far Cry 6 kostenlose Crossover-Mission Stranger Things Season 4 jetzt verfügbar

Far Cry 6 kostenlose Crossover-Mission Stranger Things Season 4 jetzt verfügbar

weit weg 6Cross-Mission mit fremde Dinge„The Vanishing“ ist ab sofort für Besitzer verfügbar, und das gesamte Spiel (zusammen mit der Mission) ist ab Donnerstag bis Sonntag um 14:00 Uhr EDT für alle kostenlos.

Wenn Sie sich fragen, wie fremde Dingein dem eine Kleinstadt in Indiana von übernatürlichen Phänomenen heimgesucht wird, zurücksenden an weit weg 6, der seine Ein-Mann-Armee in eine fiktive karibische Diktatur bringt, naja, vielleicht ist es besser, wenn du es nicht tust. Aber für bare Münze genommen, ist es eine Chance, Upside-Down zu erkunden und sich seinen schrecklichen und bösen Mächten in einem Third-Person-Shooter auf einer Konsole zu stellen, was nicht nichts ist. So dürftig die Prämisse auch sein mag, optisch scheint die Anpassung ziemlich stark zu sein.

„Die Spieler werden in der Lage sein, Nachbildungen ikonischer Orte zu erkunden, die von der inspiriert wurden fremde Dinge Serie“, heißt es in einer Erklärung von Ubisoft, „mit einem versteckten Bunker und einem verlassenen Labor.“ in dieser Reihenfolge.

fremde DingeDie vierte Staffel wird – in zwei separaten „Bänden“ – am 27. Mai und 1. Juli auf Netflix uraufgeführt. Am Mittwoch bot Netflix sieben Produktionsstills an, um den Fans Appetit auf die Rückkehr der Serie zu machen, die nach drei langen Jahren kommt.

Die Schöpfer Ross Duffer und Matt Duffer sagten, Staffel 4 würde viel dunklere Töne annehmen und sich mehr an Horrorfilmthemen anlehnen. In diese Richtung, weit weg 6„The Vanishing“ könnte als eine Art visuelle Vorschau dienen. Weit entfernt 6 ist auf Google Stadia, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X sowie auf Windows-PCs über den Epic Games Store und den Ubisoft Store erhältlich.

Siehe auch  Durchgesickert Das Gameplay der Division Heartland warnt geschlossene Testspieler, das Spiel nicht preiszugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.