Technologie

Diese Nummer gehört nicht zu “Magenta”

Diese Nummer gehört nicht zu "Magenta"
Written by Ebert Kuhn

Betrüger versuchen immer wieder, Tricks anzuwenden, um persönliche Informationen von ihren Opfern zu erhalten. Experten warnen jetzt vor falschen Anrufen der Telekom.

Wenn Sie im Namen von Magenta einen Anruf erhalten, seien Sie vorsichtig. Wenn auf dem Bildschirm die Nummern “0800 799 742” angezeigt werden, handelt es sich wahrscheinlich um einen Phishing-Anruf. Dies geht aus dem Faktenportal “Mimikama.at” hervor.

Ähnlich wie bei Phishing-E-Mails versuchen Kriminelle auch, mithilfe von Phishing-Anrufen personenbezogene Daten von Benutzern abzurufen. In diesem Fall geben sich Fremde als “Magenta” aus und möchten den Gesprächspartner davon überzeugen, die Tarife zu ändern. Während des Gesprächs fragen sie jedoch nach dem Passwort des Kunden.

Ruft auch in Deutschland an

Magenta ist die Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom in Österreich. Ebenso betreffen schlechte Anrufe hauptsächlich Benutzer in Österreich, wie verschiedene Bildungswebsites über gefälschte Anrufe zeigen. Demnach hat die Nummer die Vorwahl “+43” für Österreich.

Verwendet jedoch auch die Deutsche Telekom oft der Begriff “Magenta” für verschiedene Dienste wie “MagentaTV“oder” MagentaZuhause “. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass selbst unaufmerksame Benutzer in Deutschland auf den Betrug hereinfallen können.

In der Tat, die Gauner Benutzer in Deutschland haben hinter der Nummer angerufen. Dies wird durch eine Karte auf der Seite “Telefon.net” angezeigt. Einige Benutzer berichten auch, dass sie von derselben Nummer mit der Vorwahl „49“ angerufen wurden.

Was tun bei Phishing-Anrufen?

Jeder, der einen betrügerischen Anruf erhält, kann die Nummer der zuständigen Behörde in seinem Land melden. Die Bundesnetzagentur kann beispielsweise dem Betreiber eine Sanktion auferlegen oder Nummern sperren lassen. So verhängte die Bundesnetzagentur Ende 2019 gegen Sky Deutschland eine Geldbuße von 250.000 Euro wegen unbefugter Telefonwerbung. Wie Sie Nummern an die Netzwerkagentur melden und was Sie beachten müssen Lies hier.

Andernfalls können Sie natürlich die Nummern Ihrer Geräte sperren. So mit Smartphones Android wohin iOS geht, Lies hier. Festnetztelefonbesitzer können bestenfalls Nummern auf ihrem Gerät blockieren. Sie können aber auch Ihren Router verwenden, um zu bestimmen, welche Nummern Sie erreichen können. So blockieren Sie Zahlen generell mit Fritz-Boxen, Lies hier.

Hinweis: Das Portal t-online.de ist ein unabhängiges Nachrichtenportal und wird von der Ströer Digital Publishing GmbH betrieben.

READ  WhatsApp-Chats ändern sich radikal: Alle Benutzer werden bald eine spezielle Funktion haben

About the author

Ebert Kuhn

Total Student. Web-Guru. Kaffee-Enthusiast. Leser. Nicht entschuldigender Organisator. Bieranwalt."

Leave a Comment