Die Ersthelfer von Lufkin retten den unter einem Lastwagen gefangenen Deutschen Schäferhund

Die Ersthelfer von Lufkin retten den unter einem Lastwagen gefangenen Deutschen Schäferhund

Es sind Geschichten wie diese, die dich stolz machen, aus Deep East Texas zu kommen. Sie haben wahrscheinlich die stereotype Geschichte von Feuerwehrleuten gehört, die Katzen vor Bäumen retten. Nun, hier ist eine für die Ewigkeit, als ein Anruf am Sonntagmorgen beim Polizeidienst der Stadt Lufkin zu einer Geschichte wurde, die die wunderbaren und fürsorglichen Herzen der Ersthelfer in unserer Region widerspiegelt.

Nach a Pressemitteilung der PolizeiUm 10:25 Uhr kam der Anruf wegen eines Hundes, der irgendwie unter dem Lastwagen seines Besitzers im 1400er Block des Sue Drive stecken geblieben war. Der Hund – ein 2-jähriger deutscher Schäferhund namens Booger – hatte offenbar Angst bei nächtlichen Stürmen und stieg in das Fahrwerk. Boogers Besitzer Roger Grimes sagte, er habe erkannt, was passiert sei, als er den Schwanz seines Hundes unter dem Pickup hervorstehen sah.

Agent Zane Anthony antwortete dem Haus und bat Lufkin Fire and Animal Control um Hilfe. Lufkin Fire Captain Eric Parrish arbeitete zusammen mit Captain Jason Stuck und Firefighter Desmond Garcia zusammen, um den verängstigten Hund zu befreien. Sie mussten zuerst die vordere Antriebswelle und die Stabilisatorstange entfernen. Weil Booger so verängstigt war, versuchte er immer wieder, seine Retter zu beißen. Der Tierkontrollbeamte Chad Harris legte den Hund in den Schlaf und erlaubte den Feuerwehrleuten, ihn zu schnäuzen.

Nachdem alle Hindernisse beseitigt waren, wurde Booger freigelassen. Die Feuerwehrleute installierten dann die Stabilisatorstange und die Antriebswelle von Grimes wieder. Laut Grimes geht es Booger gut und er schätzt alle, die den Anruf beantwortet haben.

“Ich hasste es anzurufen, aber ich kannte niemanden, der helfen könnte”, sagte Grimes. „Ich möchte nur durch die Feuerwehr, die Polizei und die Tierkontrolle zu Wort kommen. Sie haben mich wirklich aus einer Sackgasse gebracht.

READ  19 - Welche Rolle Aerosole bei der Übertragung des Coronavirus spielen

Gott segne diese wunderbaren Ersthelfer.

LOOK: Atemberaubende Fotos von Tieren aus der ganzen Welt

Von grasenden tibetischen Antilopen bis hin zu wandernden Monarchfalter fangen diese 50 Fotos von Wildtieren aus der ganzen Welt die erstaunliche Anmut des Tierreichs ein. Die kommende Galerie entfaltet sich nacheinander von Luft zu Land und Wasser und konzentriert sich auf Vögel, Landsäugetiere, Wasserlebewesen und Insekten, wenn sie zu zweit oder in Gruppen oder manchmal alleine arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.