Welt

Corona Herkunft in Wuhan / China? Der chinesische Virologe entkam mit einer spektakulären These

Corona Herkunft in Wuhan / China? Der chinesische Virologe entkam mit einer spektakulären These

Das Coronavirus wurde noch nicht vollständig untersucht. Er ist wahrscheinlich aus Wuhan, China. Ein Forscher macht jetzt eine explosive These.

  • In der chinesischen Metropole Wuhan da waren die ersten Beamten Corona-Fälle.
  • das Coronavirus wahrscheinlich von dort entwickelt, um global zu werden Pandemie.
  • EIN Virologie behaupten Sie jetzt das Ursprung Das Virus ist nicht natürlich.

München – das Coronavirus* * Monatelang sorgte es nicht nur für Schlagzeilen, sondern auch für das tägliche Leben der Menschen auf der ganzen Welt. Aufgrund des Ausbruchs der Korona-Pandemie* * Es gab viele Mängel.

Das Virus stammt wahrscheinlich aus Chinesische Metropole Wuhan. Der erste fand dort im Dezember 2019 statt Corona-Fälle sicher. Die ersten infizierten Personen haben wahrscheinlich das Coronavirus, von dem bekannt ist, dass es von Person zu Person übertragen wird, an ihre Pflegekräfte übertragen.

Es verbreitete sich von Wuhan Virus weltweit und wurde aufgrund seiner schnellen Infektionsrate zu einer Pandemie, a zweite Koronawelle* * könnte folgen. In der Folge haben sich auch kritische Stimmen vervielfacht, dass China mit dem Koronaausbruch in Wuhan nicht die notwendige Transparenz erreicht hat.

Der amerikanische Präsident* * Donald Trump* * und sein Außenminister Mike Pompeo äußerte sich sogar mehrfacher Verdacht, dass das Virus nicht natürlich auftrataber in einem chinesischen Labor aufgewachsen. Trump und Pompeo haben noch keine Beweise für ihre kühne Theorie geliefert.

Durchgesickerte chinesische Forscher behaupten: “Coronavirus kommt aus dem Labor”

Nun, wir tun so Chinesischer Virologe auf die gleiche Weise Das Coronavirus wird künstlich erzeugt Sommer. Forschung in seiner Heimat Dr. Li-Meng Yan des Virus, floh dann in die Vereinigten Staaten. Aus Angst vor den Konsequenzen versteckt sich Li derzeit an einem geheimen Ort. Zum ersten Mal seit ihrer Flucht suchte sie Publikum in einer britischen Talkshow.

READ  Microsoft: Russische Hacker greifen im US-Wahlkampf erneut an

Im Fernsehen itv Die Virologin erzählte der “Loose Woman” -Show, dass sie wissenschaftliche Beweise dafür habe, dass das Coronavirus in einem Labor künstlich hergestellt wurde.

“Es passiert aus dem Wuhan Laborund dies wird von der chinesischen Regierung kontrolliert “, sagte Yan. “Das Virus kommt sicherlich nicht aus der Natur.” Die Wissenschaftlerin sagte auch, sie sei bereits in Hongkong von den Behörden extrem. Unter Druck setzen werden.

Virologe aus China: Flucht nach angeblichen Drohungen des Staates

Ihm wurde dringend geraten, „die Klappe zu halten und vorsichtig zu sein“. Andernfalls könnte sie “in Schwierigkeiten geraten und verschwinden”, sagte Yang. Die beschriebenen Erfahrungen führten Dr. Yan zu der Erkenntnis, dass sie in ihrem Heimatland nicht mehr sicher war und fliehen musste. Weil die Chinesen wissen, “wie China mit Informanten umgeht”, begründete sie ihre Entscheidung.

Yan war jedoch nicht in der Lage, Beweise für das zu liefern, was sie in der TV-Show sagte. Sie konnte auch den künstlichen Ursprung des Coronavirus nicht nachweisen. (kh) * Merkur.de ist Teil des nationalen Redaktionsnetzwerks Ippen-Digital

Video: Forscher finden neue Koronasymptome bei Kindern

Rubriklistenbild: © Screenshot / ITV / Loose Women

About the author

Heinrich Schuster

Travel Advocate. Zombie-Fan. Problemlöser. Freundlicher Alkoholwissenschaftler. Social Media Ninja.

Leave a Comment