Bloodborne in 60 fps: Modder macht das Spiel flüssig

Bloodborne in 60 fps: Modder macht das Spiel flüssig

Wir beginnen, Spiele aus der PlayStation 4-Ära zu sehen, die Updates erhalten, die die Leistung der PlayStation 5 voll ausnutzen. Gott des Krieges wurde kürzlich aktualisiertB. indem wir es beispielsweise in 4K mit stabilen 60 fps laufen lassen. Aber einige Spiele leiden weiterhin im Bereich von 30 fps. Nehmen Blutgetragen, beispielsweise. Selbst wenn Sie es auf einer PS5 ausführen, bleibt das Spiel bei 30 fps, obwohl klar ist, dass die neue Hardware etwas mehr kann (wie das zeigt Seelen des Dämons Remake). Aber das hinderte einen furchtlosen Modder nicht daran, etwas zu bringen Blutgetragen bis zu modernen Standards.

Bereits im Oktober, Lance McDonald veröffentlichte Bilder zeigen Blutgetragen läuft mit 60 fps auf einer PS4 Pro.

Die Konsole wurde geändert, sodass nicht vertrauenswürdige Homebrew-Software ausgeführt werden kann. Dies ermöglichte McDonald’s, eine inoffizielle Lösung für zu erstellen Blutgetragen Dies würde das Spiel auf 60 fps bringen.

Obwohl die Demo beeindruckend war, war sie noch in Arbeit und nicht für den öffentlichen Konsum bereit. Das hat sich heute geändert McDonald’s hat den 60-fps-Patch weltweit auf seiner Patreon-Seite veröffentlicht. Dadurch kann jemand mit einer modifizierten PlayStation 4 das Spiel mit 60 fps ausführen.

Das Ändern einer PS4 bis zu dem Punkt, an dem Sie den inoffiziellen Patch installieren können, ist kompliziert, und wir werden hier nicht näher darauf eingehen, aber für diejenigen mit genügend Engagement sind diese Führungskräfte reif. zum pflücken.

Wie für einen offiziellen Patch zu verlassen Blutgetragen Bei voller Leistung von PlayStation 5 gibt es noch kein Wort von Sony oder FromSoftware. Nach dem Ruhm, der spielte Seelen des Dämons bei 60 fps kann man nur hoffen.

READ  WhatsApp bekommt eine neue Funktion: Es bedeutet die kleine Uhr auf dem Profilbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.