Bis zu 32 Grad erwartet: Schauer und Gewitter in Berlin und Brandenburg – vereinzelt Starkrege

Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes: Schauer und Gewitter erwartet

Berlin, 15. Juli – Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwettern in der Region Marzahn Hellersdorf. Der Tag wird sonnig und trocken beginnen, jedoch ziehen am Nachmittag und Abend dichte Wolken auf.

In einigen Gebieten wird mit Starkregen, orkanartigen Böen und Hagel gerechnet. Die Temperaturen werden im Laufe des Tages zwischen 27 und 32 Grad erreichen.

Die Nacht wird wechselnd bis stark bewölkt sein und mit Regen einhergehen. Am kommenden Samstag werden weiterhin Wolken erwartet, vor allem im Süden von Brandenburg.

Es besteht die Möglichkeit von Gewittern mit Starkregen und Windböen. Die Temperaturen werden zwischen 24 und 27 Grad liegen.

In der Nacht zum Sonntag wird es in weiten Teilen der Region leicht bewölkt und trocken sein, außer im Süden von Brandenburg, wo weiterhin mit Regen gerechnet wird.

Die Temperaturen werden auf Werte zwischen 11 und 15 Grad fallen. Es wird empfohlen, besonders aufmerksam zu sein und im Freien Schutz vor den möglichen Unwetterbedingungen zu suchen.

Die Bürgerinnen und Bürger von Marzahn Hellersdorf sollten die Empfehlungen des Deutschen Wetterdienstes sorgfältig befolgen und sich regelmäßig über die aktuelle Wetterlage informieren.

Weitere Informationen zur Unwetterwarnung und dem Wetter in der Region finden Sie auf der Webseite von Info Marzahn Hellersdorf.

Siehe auch  Oberleitungsstörung bei Hannover: Massive Einschränkungen im Nah- und Fernverkehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert