Welcher „Batman“-Film hatte das beste Gotham?

Ihre Antwort kann je nach Ihrer Liebe zum deutschen Expressionismus variieren.

Warner Bros.

Von Meg Shields Veröffentlicht am 9. Mai 2022

Willkommen bei The Queue – Ihrer täglichen Ablenkung durch kuratierte Videoinhalte aus dem gesamten Web. Heute sehen wir uns einen Videoessay an, der einen Blick auf die verschiedenen Iterationen von Batmans Basis Gotham wirft.


Hören Sie, ich liebe ein gutes Horoskop genauso sehr wie die depressiven nächsten Zwanziger. Aber hören Sie mir zu: Die Lieblings-Live-Action der Menschen in Gotham City ist möglicherweise der genaueste Weg, um die Persönlichkeit einer Person zu bestimmen. Batmans kriminelle Spielplätze haben in ihrer Zeit auf der großen Leinwand eine Vielzahl konkreter Gesichter getragen. Batman (1989) und Rückkehr von Batman (1992) lehnen sich beide stark an den deutschen Expressionismus und den gleichen Art-Deco-Futurismus an, der in Werken wie zu finden ist Metropole. Das Ergebnis ist eine Stadt, die sich sowohl komisch übertrieben als auch unbestreitbar dunkel anfühlt, eine Kombination, die ziemlich gut zusammenfasst, worum es bei Tim Burtons Kreuzritter geht. Dann,

Bei Joel Schumacher Batman Filme, Gotham hat eine riesige Skala mit viel mehr Farbe. Es ist aus den Fugen geraten und nimmt sich selbst nicht ernst, was perfekt zu Schumachers überdimensionaler Spaßmacher-Affäre passt. von Christoph Nolan Batman Die Trilogie hat ein Gotham, das buchstäblich nur Chicago ist, fest verankert im Realismus als direkte Reaktion auf seine expressionistischeren Vorgänger. Todd Phillips‘ Joker traf die nicht ganz originelle, aber willkommene Entscheidung, Gotham wie das New York der 1970er Jahre aussehen zu lassen, wie es in Martin Scorseses Debüt-Filmographie zu sehen ist.

Siehe auch  "Ein Gentleman, eine Legende": Charley Pride stirbt an Covid-19

Das bringt uns zu unserem neusten Film Batman Veröffentlichung, die, wie im Video-Essay unten zu sehen ist, das bisher beste Gotham-Live enthält. Als Essayist argumentiert Matt Reeves Der Batman beschäftigt sich mehr mit der Beziehung zwischen dem Titelhelden und seiner Heimatstadt als jede andere Live-Action-Produktion. Immerhin ist dies die erste Großbildversion von Batman, die wir gesehen haben, die im Herzen der Stadt lebt und nicht in einem Herrenhaus am Stadtrand.

Welches Gotham auch immer Ihr Favorit ist, der Video-Essay liefert überzeugende Argumente dafür, warum die regnerische Stadt des Films von 2022 an erster Stelle steht. Überzeugen Sie sich selbst (Sie können einen Regenschirm mitbringen):

Dies ist Ihre Warnung: Der folgende Video-Essay enthält Spoiler für The Batman aus dem Jahr 2022.

„The Batman hat das beste Gotham“ ansehen:


Wer hat das gemacht?

Dieser Videoessay darüber, welches Gotham das beste Gotham ist (und warum es wohl 2022 ist Der Batman ist am Gregor Kon, in Kanada lebender Filmemacher und Autor. Kon leitet den Videotestkanal CinemaKon, das alles von Filmen bis hin zu Schreibtipps abdeckt. Sie können CinemaKon auf YouTube abonnieren hier. Und Sie können Kon auf Twitter folgen hier.

Mehr solcher Videos

Verwandte Themen: Batman, The Queue, Warner Bros

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.