"Die biblische Vorstellungskraft in deutschen expressionistischen Drucken", ausgestellt in der Abraham Art Gallery

„Die biblische Vorstellungskraft in deutschen expressionistischen Drucken“, ausgestellt in der Abraham Art Gallery

Foto von Ellysa Harris

Die Abraham Art Gallery auf dem Plainview Campus der Wayland Baptist University hat diese Woche eine neue Ausstellung eröffnet.

Bis zum 15. Oktober ist „Biblische Imagination in der deutschen expressionistischen Druckgrafik“ zu sehen.

Die Ausstellung wurde aus der Sammlung von Sandra Bowden geteilt. Es zeigt grafische Kunstdrucke, die von den Expressionisten des frühen 20. Jahrhunderts geschaffen wurdene Jahrhunderts, Holzschnitte und geschnitzte Masken, heißt es in einer Pressemitteilung der Abteilung für Bildende Kunst der Wayland Baptist University.

Bowden ist ein christlicher Künstler und Sammler, der laut Pressemitteilung dafür bekannt ist, die Schrift und den Glauben durch gemischte Medien zu interpretieren.

Die Galerie befindet sich in der Mabee Learning Library and Resource Center der WBU. Interessierte können die Galerie montags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr, freitags von 10 bis 16 Uhr und samstags von 14 bis 17 Uhr besuchen.

Siehe auch  Deutscher Wachhund verbietet Facebook die Verarbeitung von WhatsApp-Daten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.