Wedo Movies HD startet auf MagentaTV der Deutschen Telekom

Wedo Movies HD startet auf MagentaTV der Deutschen Telekom

Die Video Solutions AG erweitert ihren werbefinanzierten Streamingdienst wedotv um das lineare Fernsehen.

wedo movies, gestartet als FAST Channel, wird nun im Basis-TV-Angebot von MagentaTV, der deutschen TV-Plattform der Deutschen Telekom, verbreitet. Die mehr als vier Millionen Kunden von MagentaTV können wedo HD-Filme auf dem EPG-Kanal 79 empfangen.

„Wir freuen uns über unsere langjährige Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom, durch die wir die Reichweite von wedotv deutlich ausbauen können. Mit unserer strategischen Entscheidung, den FAST wedo Movies Channel auf MagentaTV im TV-Senderangebot zu verbreiten, garantieren wir unserem attraktiven Movie Channel und seinen Werbepartnern eine hohe Sichtbarkeit und Awareness – und damit Innovationen in der Streaming-Branche“, so Philipp Rotermund, Gründer und Vorstand der Video Solutions AG: „Partnerschaften mit anderen TV-Plattformen und Netzbetreibern sind in Vorbereitung.“

Der Start auf MagentaTV folgt dem Rebranding von Watch4 in Deutschland, Österreich und der Schweiz und seinem Schwesterdienst W4Free in Großbritannien zur neuen einheitlichen Marke wedotv. Der inhaltliche Vorschlag umfasst Filme, Serien, Dokumentationen sowie Live-, kostenlose und werbefinanzierte Sportarten.

wedotv ist als App auf den meisten Smart-TVs, Geräten und Streaming-Plattformen verfügbar, darunter Android, iOS, Samsung, Amazon Fire TV, Apple TV und Roku, sowie direkt im Internet unter www.wedotv.com. wedo FAST Channel Filme werden auf MagentaTV, Samsung TV Plus, waipu.tv, rlaxx TV, LG Channels, Philips, Rakuten TV, Xiaomi, Netgem und TCL angeboten.

Die Videos erreichen nach Unternehmensangaben über 30 Millionen Views pro Monat – Tendenz stark steigend.

Siehe auch  Netflix engagiert Night Teeth Director für die englische Adaption des koreanischen Thrillers Time To Hunt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.