The Ramp: neue Eindrücke vom Skateboard-Spiel

The Ramp: neue Eindrücke vom Skateboard-Spiel

Ich habe weitergeschrieben Die Rampe vor ein paar Wochen als ich dachte, es klingt wie ein cooles kleines Skate-Spiel, aber ich schreibe jetzt wieder darüber, weil es herauskam und ich es gespielt habe und es ist Herrlich.

Lassen Sie uns einige Erwartungen festlegen, bevor wir beginnen: Die Rampe ist ein sehr kleines Spiel und kostet 4,79 US-Dollar zum Start. Es stehen eine Handvoll Skater zur Auswahl, es findet auf nur vier Bühnen statt, es gibt keine Kampagne, keinen lizenzierten Soundtrack, keine Extravaganz an gesponserten Inhalten oder freigeschaltete Gäste.

Was es hat, sind zwei Dinge: eine isometrische Perspektive und eine schön abgestimmte Steuerung, mit der Sie nach Belieben sitzen, entspannen und skaten können. Das ist es! Dieses Spiel ist ein Spielzeug, ein Set aus vier leeren Bahnen, jedes mit etwas anderen Herausforderungen, von normalen vertikalen Rampen bis hin zu riesigen Sprüngen, auf denen du nach Belieben skaten kannst.

Es gibt keinen Stress für Ihren Combo-Score, kein Zeitlimit, das Sie auffrisst, keine Bestenlisten und keinen Multiplayer. Wenn Sie es vorziehen Schlittschuh mehr als THPS weil es dem Skaten ein bisschen näher kam, also Die Rampe nehmen Sie die Dinge so weit wie möglich, während Sie weiter skaten.

Obwohl das Thema nicht weiter weg sein könnte, es drückt viele der gleichen Knöpfe wie Landschaftsgestalter tun für mich, insofern, als es eine Art Videospiel braucht, für das ich eine Leidenschaft habe, und es auf seine wichtigsten Elemente zurückbringt, wo man ohne zusätzliche Konsequenzen oder Spielebenen einfach … es so genießen kann, wie es ist .

Die Rampe ist eine Skate-Sandbox, also eine fantastische Erkundung des Spaßes am Skaten, Crashen (Crash-Physik hier ist wahnsinnig süß) und vielleicht wieder aufzustehen, wenn man es nur für sich selbst macht und die innewohnende Freude, die in der Tat selbst zu finden ist.

Das ist jetzt auf Steam verfügbar.

READ  Die besten Funktionen in Chrome 93

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.