Renato Sanches: Wölfe beenden Gespräche mit Lille über Leihvertrag für portugiesischen Mittelfeldspieler am Stichtag |  Fußballnachrichten

Renato Sanches: Wölfe beenden Gespräche mit Lille über Leihvertrag für portugiesischen Mittelfeldspieler am Stichtag | Fußballnachrichten

Die Wölfe haben die Gespräche mit Lille über die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Renato Sanches beendet, nachdem sich die beiden Vereine nicht auf einen Leihvertrag einigen konnten.

Die Wölfe hatten gehofft, einen Transfer vor der Frist am Dienstag abzuschließen, aber sie haben die Gespräche mit der Ligue 1 eingestellt und werden die Verhandlungen nur wieder aufnehmen, wenn Lille bereit ist, Zugeständnisse zu machen.

Sanches erholt sich derzeit von einer Knieverletzung und steht vor einem weiteren Monat.

Der 24-Jährige hat seine Karriere bei Lille verjüngt, nachdem er 2019 den FC Bayern München nach Frankreich verlassen hatte.

Er erzielte fünf Tore und fünf Vorlagen in 60 Spielen für Lille und half ihnen in der vergangenen Saison, die Ligue 1 zu gewinnen.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

KOSTENLOS ANSEHEN: Höhepunkte von Manchester Uniteds Premier League-Sieg gegen Wölfe

Sanches hatte bei der Euro 2016 mit Portugal ein Breakout-Turnier, das dazu führte, dass der deutsche Meister ihn von Benfica verpflichtete.

Nachdem Sanches in seiner Debütsaison in der Bundesliga Probleme gehabt hatte, hatte er eine schwierige Saison in der Premier League bei Swansea unter Paul Clement, in der er in 15 Spielen kein Tor erzielte.

Gibbs-White kann von Sheffield United ausgeliehen werden

Wölfe-Flügelspieler Morgan Gibbs-White wird sich Sheffield United für eine Saison leihen, nachdem die beiden Vereine eine Vereinbarung getroffen haben, die keine Kaufoption beinhaltet.

Morgan Gibbs-White feiert letzten Wolves-Sieger gegen Brighton
Bild:
Morgan Gibbs-White von den Wölfen scheint für eine weitere Meisterschaftsleihe bereit zu sein

Der 21-Jährige bestritt in dieser Saison drei Spiele für Wolves und erzielte beim 4:0-Sieg im Ligapokal in Nottingham Forest ein Tor.

READ  Champions League: RB Leipzig rächt sich an Paris Saint-Germain

Gibbs-White hatte die erste Hälfte der letzten Saison als Leihgabe bei Swansea verbracht, bevor sie im Januar 2021 von Wolves einberufen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.