Real Madrid out to host NFL game at Bernabéu by 2025

Real Madrid veranstaltet bis 2025 ein NFL-Spiel im Bernabéu

Real Madrids Plan für das neue Bernabéu, das Mitte 2022 fertiggestellt werden soll, sieht vor, es zu einem Ort zu machen, an dem nicht nur Fußball, sondern alle Arten von Sport- und Kulturveranstaltungen stattfinden.. Da das renovierte Stadion über ein ausfahrbares Dach verfügt, können hier ganzjährig und bei jedem Wetter Veranstaltungen stattfinden.

Real Madrid schlägt das Bernabéu als internationales Stadion für die NFL vor

Wie die spanische Zeitung zuerst enthüllte Geheim, Eines der großen Events, das sich die Madrider Hierarchie zum Ziel gesetzt hat, ist ein NFL-Spiel der regulären Saison. Die Administratoren der NFL, eines Sportwettbewerbs, der weltweit mehr Einnahmen generiert (13 Milliarden US-Dollar pro Jahr, pro ESPN), haben beschlossen, die Liga in den letzten Jahren nach Europa zu bringen und freuen sich besonders darauf, in Spanien zu spielen, wo die Popularität der NFL eine Phase exponentiellen Wachstums erlebt hat.

Real Madrid will davon profitieren und bot das neue Bernabéu an, das derzeit in der Pole-Position ist, um NFL-Aktionen im Ausland zu organisieren – Obwohl dies nicht die einzige Option ist, die in Spanien in Betracht gezogen wird, haben Quellen in der Nähe des LaLiga-Klubs AS mitgeteilt. Berichten zufolge ähnelt der Deal zwischen Real Madrid und der NFL einem Vertrag mit dem Premier-League-Klub Tottenham, das 2019 zwei Spiele der regulären Saison im Tottenham Hotspur Stadium ausrichtete und voraussichtlich im Oktober 2021 zwei weitere austragen wird.

AS versteht Real Madrids Plan, zwischen 2023 und 2025 ein NFL-Spiel auszurichten, obwohl man der Meinung ist, dass 2023 angesichts der möglichen Verzögerungen bei der Fertigstellung des Bernabéu zu früh sein könnte. Die NFL teilte dieser Zeitung mit, dass sie derzeit keine Gespräche mit Real Madrid oder einer anderen Organisation in Spanien führt, um ein Spiel ins Land zu bringen., aber er bestreitet nicht seine Absicht, dies in naher Zukunft zu tun.

NFL in Deutschland vor Spanien

Bevor es nach Spanien geht, will die NFL ein Spiel in Deutschland organisieren. Wie die amerikanischen Medien, das Sports Business Journal, geplant ist, zwischen 2022 und 2023 ein Spiel in der Allianz Arena in Bayern München zu organisieren. Obwohl die NFL in Spanien eine wachsende Sportart ist, wächst ihre Popularität in Deutschland noch schneller, und die zwei Millionen deutschen Zuschauer, die den Super Bowl LV im Februar sahen, überzeugten die NFL-Chefs, ihre Bemühungen zu intensivieren, ein Spiel im Land zu organisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.