French Open Tennis. Roland-Garros 2020.

Auslosung im Dameneinzel der French Open 2021, Ergebnisse

amtierender Champion Iga swiatek ist der Favorit von Roland Garros, nachdem die drei besten Spieler der Welt alle vor der dritten Runde aus dem Remis ausgeschieden sind und keiner ein fertiges Spiel verloren hat.

Esche barty, Samen und Champion von 2019, schied in ihrem Zweitrundenspiel mit einer Hüftverletzung aus.

Samen Nr. 2 Naomi Osaka, der es in Paris nie über die dritte Runde geschafft hatte, zog sich nach dem Sieg in der ersten Runde aus psychischen Gründen zurück.

Simona halep, die Nummer 3 der Welt, schied vor dem Turnier mit einem Wadenriss aus.

*** Roger Federers Spiel in der dritten Runde am Samstag gegen Dominik Koepfer aus Deutschland wird um 15 Uhr ET live auf Peacock ausgestrahlt. Schau es dir hier an. ***

Swiatek gewann den Titel im vergangenen Herbst als 54. Spieler der Welt in der besten unangekündigten Grand-Slam-Dominanzkombination seit über 40 Jahren. Swiatek ist der achte Samen.

Serena Williams, dreimaliger Roland-Garros-Sieger (zuletzt 2015), steht in der gegnerischen Hälfte der Auslosung von Swiatek. Sie hat seit ihrer Rückkehr von der Geburt nicht das Viertelfinale in Paris erreicht, ist aber die einzige Top-15-Spielerin, die in der unteren Tabellenhälfte bleibt.

Das liegt daran, dass die Nummer 3 von Quarterback Williams Aryna Sabalenka, verlor in der dritten Runde.

Nr. 24 Samen Coco gauff, mit 17, der jüngste Samen in einem Slam seit 2006, trifft auf seinen Landsmann Jennifer Brady, der 13. Samen, in der dritten Runde.

OFFENE DRUCKE VON FRANKREICH: Männer | Frauen | TV Programm

OlympicTalk ist aktiviert Apple-News. Fördern Sie uns!

Auslosung der French Open der Frauen Auslosung der French Open der Frauen Auslosung der French Open der Frauen

über RolandGarros.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.