Die Premier League bleibt bis 2025 bei Sky Deutschland

Die Premier League bleibt bis 2025 bei Sky Deutschland

Der Pay-TV-Sender behält für drei Spielzeiten die Rechte an der englischen Fußball-Elite.

Getty Images

  • Der Vertrag umfasst die Verbreitung über Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile
  • Sky hat ab der Saison 2019/20 die Premier League-Berichterstattung von DAZN zurückgewonnen

Bis 2025 behielt Sky Deutschland die Rechte am Spitzenfußball der englischen Premier League.

Der Deal stellt sicher, dass der Pay-TV-Sender ab der Saison 2022/23 bis zum Ende der Saison 2024/25 die exklusive Heimat der Premier League in Deutschland ist.

Der Vertrag umfasst die Verbreitung über Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile. Darüber hinaus können deutsche Fans Spiele ohne Abonnement über den Streamingdienst Sky Ticket verfolgen, während die Berichterstattung auch in den Sky Sportsbars und Sky Hotels live zu sehen ist.

“Die Premier League ist einer der wichtigsten Sportwettbewerbe der Welt”, sagte Charly Classen, Executive Vice President of Sport bei Sky Deutschland. “Neben vielen großen internationalen Stars haben die wachsende Zahl deutscher Nationalspieler auf der Insel und die beiden deutschen Trainer Jürgen Klopp und Thomas Tuchel die Liga für Fußballfans in Deutschland noch attraktiver gemacht.”

Sky besitzt neben der Premier League auch die nationalen Rechte an der deutschen Fußball-Bundesliga und der 2. Bundesliga. Der Sender erholte sich vor der Saison 2019/20 wieder in der Premier League, nachdem er drei Jahre lang den Sportstreaming-Abonnementdienst DAZN verpasst hatte.

Der jüngste Übersee-Deal kommt kurz nachdem die Premier League eine grundsätzliche Vereinbarung zur Verlängerung ihrer bestehenden inländischen TV-Sendeverträge mit Sky Sports, BT Sport, Amazon und der BBC bis 2025 erhalten hat.

READ  Formel 1: Mega-Turnaround für Sebastian Vettel? Insider-Unboxes: "Könnte jeder unser blaues Wunder erleben?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.