Netflix kündigt Casting der Live-Action-Serie Resident Evil an

Netflix kündigt Casting der Live-Action-Serie Resident Evil an

Adeline Rudolph, Siena Agudong, Lance Reddick, Paola Nuñez, Tamara Smart und Ella Balinska.

Adeline Rudolph, Siena Agudong, Lance Reddick, Paola Nuñez, Tamara Smart und Ella Balinska.

Netflix hat die komplette Besetzung seiner kommenden Live-Serien-Adaption von Capcom bekannt gegeben Horror-Videospiel Franchise Resident Evil.

Die komplette Besetzung umfasst Ella Balinska (Charlie’s Engel (2019)), Tamara Smart, Siena Agudong, Adeline Rudolph (Die kühlen Abenteuer von Sabrina), Paola Nuñez und Lance Reddick (John wick) als Dr. Albert Wesker, Kapitän des STARS Alpha Teams. Der Showrunner, Andrew Dabb, ist der Produzent und Autor hinter der langfristigen Serie Übernatürlich, mit Jared Padalecki und Jensen Ackles.

Beyogen auf die erfolgreiche Survival-Spielserie Resident Evil, die Direkt-Die Action-Serie beginnt „fast drei Jahrzehnte nach der Entdeckung des T-Virus“, als „eine Epidemie die dunklen Geheimnisse der Umbrella Corporation enthüllt“, so Netflix. Alle anderen Details zur Zeitleiste und den Charakteren die Namen bleiben geheim. Die erste Staffel besteht aus acht einstündigen Episoden mit Mary Leah Sutton, Robert Kulzer und Oliver Berben als ausführenden Produzenten.

Die Serie wird wachsen das Resident Evil Universum, das 1996 begann. Es wurde zu einem prägenden Werk für das Horror- und Zombie-Genre, Resident Evil hat sich zu sieben nachfolgenden Videospielen, einer Comicbuchreihe, einer Reihe von Romanen und einem Film-Franchise mit Milla Jovovich unter der Regie von Paul WS Anderson erweitert. Produziert wird die Netflix-Serie von Constantin Film, der deutschen Filmproduktionsfirma, die für die Resident Evil Kino.

Netflix-Live-Produktion von Resident Evil ist die zweite Serie in Produktion beim Streamer basierend auf dem Videospiel. Die animierte CG Resident Evil: Unendliche Dunkelheit Premiere am 8. Juli mit Resident Evil 2 (2019) Die Schauspieler Stephanie Panisello und Nick Apostolides sprechen Claire Redfield und Leon S. Kennedy. das Resident Evil das Franchise feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum und hat sein neues Segment der Serie veröffentlicht. Resident Evil Village.

Siehe auch  Bushido als Zeuge gegen Arafat Abou-Chaker: "Wir haben den Unsinn von Mafia-Filmen erlebt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.