Mubi sorgt mit dem Erwerb des Arthouse-Verkaufs- und Produktionszentrums The Match Factory für Furore

Mubi sorgt mit dem Erwerb des Arthouse-Verkaufs- und Produktionszentrums The Match Factory für Furore

Gefräßiges Arthouse-Streaming-Unternehmen und -Distributor Mubi skaliert den Betrieb über sein ursprüngliches Online-Geschäftsmodell hinaus weiter aus und hat heute einen auffälligen Deal zum Kauf des europäischen unabhängigen Vertriebsriesen abgeschlossen Die Streichholzfabrik.

Laut Mubi wird das derzeitige Management-Team von The Match Factory bestehen bleiben und weiterhin von Berlin nach Köln arbeiten, während es gleichzeitig seine Präsenz durch Mubis Büros in London, New York und Los Angeles ausbaut. Wir sammeln weitere Informationen darüber, wie die beiden Teams zusammenarbeiten werden.

Keine Frist mehr

Mubi baut sein Geschäft seit einigen Jahren über das Streaming hinaus aus. Das Unternehmen hat als Kinoverleiher in Großbritannien und den USA gearbeitet und die Kinoticket-Initiative Mubi Go UK ins Leben gerufen, um seinen Mitgliedern im Rahmen ihrer Mitgliedschaft Tickets zur Verfügung zu stellen.

Er kaufte alle Rechte an den Titeln in den letzten Jahren auf Festivals, ein Geschäft, das auf den Filmfestspielen von Cannes 2021 eskalierte, wo Mubi mit einem Kaufrausch für Aufsehen sorgte, der ihn zum Abschluss brachte Benedetta, Memoria, Annette, und mehr.

Mubi ging auch in die Produktion und investierte in Titel wie Mia Hansen-Løve. Einen schönen Morgen, Gewinner des Sundance-Preises von Ekwa Msangi Auf Wiedersehen Amor und Rachel Lang unser ichnm

In den Vereinigten Staaten hat der ehemalige Amazon Cinema Director Jason Ropell in den letzten zwei Jahren in aller Ruhe als Mubis Content Director gearbeitet und ein Team aufgebaut, das sich auf die Eigenproduktion konzentriert und nicht nur auf einfache Lizenz- oder Gebietskäufe. Die Verlagerung aller Aktivitäten von The Match Factory, einschließlich The Match Factory Productions, verstärkt diese Dynamik.

Siehe auch  Italien ordnet die Sperrung des nationalen Coronavirus über die Feiertage an

Die Credit-Liste der Match Factory-Koproduktionen enthält Memoria, Martin Eden, und Der Verräter. Auf der Verkaufsseite übernahm er unter anderem Titel der Cannes Palme d’Or Onkel Boonmee, der sich an seine früheren Leben erinnern kann, und Oscar-nominierte Fotos wie Walzer mit Bashir und Toni Erdmann.

Efe Cakarel, Gründer und CEO von Mubi, sagte zu dem Deal: „Als langjährige Partner von The Match Factory haben wir uns enorme Bewunderung und Respekt für Michael und sein Team erworben. Wir freuen uns, dass sie mit uns gemeinsam das Ziel verfolgen, das wir klar teilen: Kinobesuchern auf der ganzen Welt schönes Kino zu bringen. Mubi und The Match Factory ergänzen sich sehr gut und wir freuen uns darauf, uns unseren Freunden anzuschließen. „

Michael Weber, Managing Director von The Match Factory, sagt: „Als ich mich mit meinen Partnern Reinhard Brundig, Viola Fügen, Thania Dimitrakopoulou, Jenny Walendy und dem verstorbenen Karl Baumgartner auf das Abenteuer The Match Factory begab, überlegte ich, Filmemacher und ihre Geschichten zu entdecken und mit sie und bringen ihre beste Arbeit in die Welt. Ich habe über die Jahre viel Freude und Zufriedenheit mit den vielen Begegnungen mit wirklich talentierten Menschen, kreativen Köpfen, großzügigen Seelen gehabt. Das Kino ist ein pulsierendes und lebendiges Ökosystem, das sich ständig weiterentwickelt und erweitert.

Best of Deadline

Registrieren für Deadline Newsletter. Für die neuesten Nachrichten folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.