Mobility RTX 4070 Ti und RTX 40 vorgestellt

Mobility RTX 4070 Ti und RTX 40 vorgestellt

NVIDIAs CES 2023 Sonderadresse „GeForce“ ist nur noch wenige Stunden entfernt und das Unternehmen wird seine GeForce RTX 40-Laptop-GPUs der nächsten Generation und die RTX 4070 Ti vorstellen.

Schalten Sie hier die spezielle NVIDIA CES 2023 „GeForce“-Adresse ein! RTX 40 Laptop und RTX 4070 Ti GPUs vorgestellt

Das Unternehmen gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass seine CES 2023-Veranstaltung wieder virtuell sein und am Dienstag, den 3. Januar 2023 um 8:00 Uhr PT live übertragen wird. Das Unternehmen wird auch auf der Messe vertreten sein, wo es seine neuesten Produkte und Innovationen präsentieren wird, aber die meisten Ankündigungen werden live gemacht. Hier ist der Presser:

Markieren Sie Ihren Kalender für unser virtuelles NVIDIA Special Keynote auf der CES am Dienstag, den 3. Januar 2023 um 8:00 Uhr PT, wo das Jahr mit unseren neuesten Innovationen beginnt. Einstecken NVIDIA.com. Neuigkeiten vor und während der Veranstaltung werden veröffentlicht Hier.

Wenn Sie vorhaben, persönlich an der CES teilzunehmen, laden wir Sie ein, unsere Spiele-Suite auf der Cosmopolitan auf der CES 2023 zu erleben, wo wir die neuesten Technologien, Produkte und Software von GeForce und GeForce NOW vorstellen werden.

über Nvidia

Was Sie erwartet, wir ausschließlich gemeldet Es ist einige Tage her, seit NVIDIA am 3. Januar seine nächste Grafikkarte der GeForce RTX 40-Serie, die RTX 4070 Ti, vorstellte, gefolgt von einer Markteinführung am 5. Januar. Dies bestätigt mehr oder weniger, dass die Karte während ihrer Keynote auf der CES 23 auf der Agenda von NVIDIA stehen wird. Wie bei anderen Produkten können wir davon ausgehen, dass NVIDIA ein Update dazu geben wird RTX 40 GPU für Laptops was gut zu Intel passen sollte Raptor Lake-HX-Prozessoren der 13. Generation & AMDs Ryzen 7000 „Dragon Range“-Chips. Es wird auch erwartet, dass beide Prozessoren auf der CES 2023 darauf basierende Produkte präsentieren.

Siehe auch  So ändern Sie die Joy-Con-Farben auf Ihrem Switch-Bildschirm

Natürlich hat NVIDIA möglicherweise auch ein paar Überraschungen im Ärmel und neue Produkte zu enthüllen, zusätzlich zu den Produkten, von denen wir bereits gehört und die wir durchgesickert gesehen haben.

Abgesehen davon wird das Unternehmen auch über die Softwareseite von GeForce-Innovationen und noch mehr Titel sprechen, die seine brandneue DLSS 3-Technologie unterstützen. Wir können es kaum erwarten zu sehen, was NVIDIA für uns auf Lager hat, also merken Sie sich das Datum vor und wir werd’s euch sagen, mal sehen auf der CES!

Countdown

Teilen Sie diese Geschichte

Facebook

Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert