Mit der neuen iOS 15-Funktion können iPhone-Benutzer den Apple ID-Passcode zurücksetzen, indem sie einen vertrauenswürdigen Freund anrufen Call

Mit der neuen iOS 15-Funktion können iPhone-Benutzer den Apple ID-Passcode zurücksetzen, indem sie einen vertrauenswürdigen Freund anrufen Call

Wie viele von Ihnen kennen Ihr Apple-ID-Passwort auswendig? Nicht so viel, vermuten wir. Und das Problem ist, dass Apple Sie nach einigen falschen Anmeldeversuchen aus Ihrem Konto aussperrt und Sie zwingt, sich an den Apple Support zu wenden, damit Sie auf Ihr Konto zugreifen und alle Ihre Konten entsperren können. Apfel Geräte.
Diesen Anruf tätigen zu müssen, kann als Nervensäge angesehen werden. Infolgedessen wird iOS 15, das ungefähr zur Zeit der Vorstellung der neuen iPhone 13-Serie im September veröffentlicht wird, eine neue Funktion namens Kontowiederherstellung enthalten, mit der Sie einen Verwandten oder Freund anrufen können, der Ihnen einen speziellen Code zum Entsperren gibt . Ihr Konto und setzen Sie Ihr Passwort zurück. Wenn Ihr Konto gesperrt ist, rufen Sie Ihren vertrauenswürdigen Freund an, der Ihnen einen Code gibt, der Ihre Konten entsperrt.
Um Ihre vertrauenswürdigen Kontakte auszuwählen, gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie oben auf der Seite auf Ihren Namen. Von dort gehen Sie zu Passwort und Sicherheit > Konto-Wiederherstellung > Einen Wiederherstellungskontakt hinzufügen. Es wird eine Seite angezeigt, auf der Sie genau erfahren, was Wiederherstellungskontakte mit Ihrem Konto sehen oder tun können. Dann klick auf Einen Wiederherstellungskontakt hinzufügen am Ende der Seite. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, fügen Sie Ihr Apple-ID-Passwort hinzu und befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre Wiederherstellungskontakte auszuwählen.

Nehmen wir an, Sie sind auf einem Ihrer Geräte gesperrt und können sich nicht an die Passwort-ID erinnern. Rufen Sie mit Ihrem iPhone einen Ihrer Kontakte zur Kontowiederherstellung an, der sein iPhone verwendet, um einen Shortcode zu erhalten, den er Ihnen zusendet. Sie geben die Nummer ein, um Ihr Konto zu eröffnen, und Sie werden aufgefordert, ein neues Passwort für das Konto zu finden. Seien Sie kein kluger Kerl und verwenden Sie Passwörter wie, nun, das Passwort, oder Ihr Nachname.

READ  Die Covid-19-Pandemie weckt in S'pore, Economy News & Top Stories ein wachsendes Interesse an Medizintechnik

Verwenden Sie stattdessen eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Und wenn Sie es wieder vergessen, dafür sind vertrauenswürdige Kontakte da. Die ausgewählten vertrauenswürdigen Kontakte müssen übrigens ein iPhone-Besitzer ab 13 Jahren sein. Und denken Sie daran, diese Funktion wird erst angezeigt, wenn iOS 15 auf Ihrem Gerät installiert ist. Das bedeutet zwar, dass Sie die öffentliche Beta von iOS 15 installieren und die Funktion jetzt verwenden können, aber die Fehler und die Akkulaufzeit, mit denen Sie sich bis zum Start der endgültigen stabilen Version „iOS 15 in etwa zwei Monaten“ befassen müssen, sind es nicht wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.