Neujahr 2020 / Feuerwerk: Lidl verändert Raketen- und Kracherverkäufe

Lidl verkauft Feuerwerk für Silvester 2020: Angebot mit Änderungen

Ungeachtet der Diskussion über Feuerwerksverbote bringt Lidl erneut Feuerwerkskörper und Raketen in Reichweite. Aber der Verkauf wird anders sein als zuvor.

Neckarsulm – Bundes- und Landesregierungen haben sich aufgrund der Koronapandemie in diesem Jahr geöffnet eine Kracher-Einschränkung Okay. Das heißt weiter öffentliche Plätze ist das Feuerwerk nicht erlaubt, Ich bin Privat Überreste Feuerwerkskörper ein Silvester Des Weiteren erlauben. Dies Millionen-Dollar-Geschäft möchte Lidl Natürlich nicht verpassen und Angebote seine Kunden nochmal Feuerwerk on – und zähle auf a neuer Service.

Discounter Lidl
Sitz Neckarsulm
Angestellte: 315.000 (Stand 2020)
Gründer 1973

Neujahr 2020: Lidl bietet weiterhin Feuerwerk an

Über die Gelegenheit Silvester Ob private Feuerwerke ausgelöst werden können oder nicht, die Meinungen sind unterschiedlich. Einige befürworten einen allgemeine Feuerwerkskörper– –Verbotwer will andere nicht ohne Feuerwerk Feiern Sie das neue Jahr. das Diskussion kommt jedes Jahr wieder.

Auch Discounter wie Lidl und Aldi damit umgehen Feuerwerkskörper– –Verteidiger und Feuerwerksgegner Behandlung mit. So ist es geworden Lidl wurde 2019 heftig kritisiertdass der Discounter nicht zum Zeitgeist passt und weiterhin das Neujahrsfeuerwerk verkauft. Andere Händler wie Obi und Hagebau haben eine klare Position eingenommen und Raketen aus ihrer Reichweite verbannt. Aber sie will diesen gewagten Schritt machen Lidl geh nicht.

Lidl ändert den Feuerwerksverkauf für Silvester 2020

Immer die Verkauf das Raketen und Feuerwerkskörper ich bin Corona Jahr auch bei Rabatt– –Riesen anders laufen wie üblich. Aber anstatt das Angebot zu reduzieren, gebaut Lidl hat den Dienst eingestellt und geht ein ganzes Neu Pfad beim Verkauf von Feuerwerkskörpern.

READ  "Bei McDonald's bestellt": Burger King überrascht mit emotionaler Anziehungskraft

Lidl gab bekannt, dass in diesem Jahr Kunden erwünscht Feuerwerk im Voraus wählen und Reservierungen können. Silvester (30. Dezember) kann es schaffen Sortiment abgeholt werden.

Feuerwerk bei Lidl: Buchen und sammeln Sie vor Silvester

Schon bei Montag (7. Dezember) will Lidl mit dem neuen Service Start. Dann haben Kunden die Möglichkeit bis zum 27. Dezember Wählen Sie die gewünschten Raketen aus und Reservieren. das Mindestwert Für ein Feuerwerkskörperreservierung Es kostet jedoch 20 Euro – sollte aber unverbindlich sein und kann je nach Rabatt jederzeit storniert werden.

Das Angebot an Feuerwerkskörpern bei Lidl für Silvester ist groß – es bleibt abzuwarten, ob die Vorbestellung gut ankommt.

© Angelika Warmuth / dpa

Die Reichweite ist wie immer enorm. Von einfach bis günstig Frosch bis lieb Luxusrakete alles ist enthalten. Aber Lidl will mit dem Service nicht nur die angeblichen Wünsche seiner Kunden erfüllen, sondern natürlich auch genießen.

Lidl mit neuem Service für Silvester: gemeinsame Meinung zur Buchung von Feuerwerkskörpern

Also muss man danach suchen Buchung von Feuerwerk beim Registrieren Sie Lidl auf der Website oder laden Sie die Lidl Plus App herunter. Der Discounter will auch eins mit Testen des sogenannten Click & Collect start – ein Service, bei dem Kunden ihre Produkte online vorbestellen und dann im Geschäft abholen.

Nochmal Service bei Lidl kommt und so viele Kunden Feuerwerk Die Vorbestellung bleibt abzuwarten. Wie immer gehen die Meinungen auf Facebook und Instagram auseinander. Einige feiern Discounter für den Neujahrsdienst die anderen Lidl-Angriff nochmal. Deshalb Startet einen Lidl-Benutzer bevor “die Menschen unterstützt werden, die ihre Verantwortung nicht übernehmen können und dann massenhaft zu den Notfällen kommen, die wirklich ängstlich sind”. Andere prangern das an das Mitleid Zum die Umgebung die jedes Jahr ein Feuerwerk machen und die Lidl ihrer Meinung nach ignoriert oder immer noch schießt.

READ  Elektroauto mit chinesischem Komfort: Nio ES6 im Test

Liste der Themenlisten: © Marcel Kusch, Daniel Bockwoldt / dpa, Collage: RUHR24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.