Liberale deutsche FDP schließt Koalition mit Grünen nach Wahl aus: Bild, World News

Liberale deutsche FDP schließt Koalition mit Grünen nach Wahl aus: Bild, World News

Die FDP wird nach den Wahlen im September einer Koalition unter der Führung grüner Umweltschützer nicht beitreten, berichtete die Bild-Tageszeitung am Montag unter Berufung auf Parteiquellen.

Diese Entscheidung würde den Grünen, die hinter den Konservativen von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Platz zwei liegen, die Aufgabe erschweren, nach der Abstimmung eine Regierungsbildung zu versuchen.

Die Grünen liegen rund 8 Punkte hinter den Konservativen und einer Umfrage von rund 20 %.

Konservative und Grüne könnten nach der Wahl versuchen, eine Koalition zu bilden, aber möglicherweise Schwierigkeiten haben, Differenzen darüber zu überwinden, ob Steuern erhöht werden sollen, um den Übergang zu einer klimaneutralen Wirtschaft zu finanzieren und die Investitionen in digitale Infrastrukturtechnologien und Schulen zu erhöhen.

Konservative argumentieren, dass Steuererhöhungen die wirtschaftliche Erholung nach der Coronavirus-Pandemie beeinträchtigen würden.

Meinungsumfragen zeigen, dass die Grünen zusammen mit der FDP und den Mitte-Links-Sozialdemokraten (SPD) mit rund 13% bzw. 16% eine Mehrheit im Parlament haben würden.

Die FDP ist der bevorzugte Partner der regierenden Konservativen, aber beide Parteien werden wahrscheinlich nicht genug Stimmen für eine parlamentarische Mehrheit bekommen, da der Konservativenblock mit 28% liegt.

(Mit Beiträgen von Agenturen)

READ  Mann bestellt 30.000 Dollar Sportwagen aus China: Was er bekommt, schlägt ihn nieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.