Indien und Deutschland verpflichten sich, grünes Wachstum und saubere Technologien zu fördern: S Jaishankar

Indien und Deutschland verpflichten sich, grünes Wachstum und saubere Technologien zu fördern: S Jaishankar

„Wir haben unsere jeweiligen Aussichten für Entwicklungspartnerschaften besprochen“, twitterte S Jaishankar (Datei)

München:

Indien und Deutschland teilen die gemeinsame Verpflichtung, grünes Wachstum und saubere Technologien zu fördern, sagte Außenminister S. Jaishankar während eines „konstruktiven Treffens“ mit der deutschen Ministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Svenja Schulze, in München.

Herr Jaishankar kam am Freitag in Deutschland an, um an der Münchner Sicherheitskonferenz 2022 in München teilzunehmen.

„Ein konstruktives Treffen mit der Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung @SvenjaSchulze68“, twitterte Herr Jaishankar am Samstagabend.

„Wir haben unsere jeweiligen Aussichten für Entwicklungspartnerschaften besprochen. Wir teilen die Verpflichtung, grünes Wachstum und saubere Technologien zu fördern“, sagte er.

Jaishankar führte auch Gespräche mit dem außen- und sicherheitspolitischen Berater der Bundeskanzlerin, Jens Ploetner.

„Ein gutes Treffen mit dem außen- und sicherheitspolitischen Berater der Bundeskanzlerin, Jens Ploetner. Nützlicher Rückblick auf globale Entwicklungen“, sagte er in einem Tweet.

Herr Jaishankar traf auch seinen irischen Amtskollegen Simon Coveney.

„Das eintägige Treffen endete mit FM @simoncoveney aus Irland. Wir haben beim UNSC eng zusammengearbeitet. Irland kann in unserem Engagement mit der EU eine größere Rolle spielen“, sagte er.

Siehe auch  Die PlayStation 5 ist zurück bei Best Buy für Bestellungen zur Abholung im Geschäft (Update: Ausverkauft)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert