German Exchange Wrestling Dual, 2. August

Kurz vor der Messe am 2. August kann ein Wrestling-Team bestehend aus studentischen Wrestlern und Alumni von Sidney, Poplar und Circle in einem Wrestling-Duell gegen das deutsche Wrestling-Team Exchange antreten.

Diesen freundschaftlichen Wettbewerb gibt es seit 1991. Alles begann mit einer Freundschaft zwischen einem Wrestling-Trainer in Billings und einem Wrestling-Trainer in Deutschland, einer 14-tägigen Tour durch Montana und acht Duellen, die in einem jährlichen Wettbewerb gipfelte.

Aufgrund von 911 und COVID haben sie laut Shane Gorder ein paar Jahre in der Branche verloren, aber alle zwei Jahre kommt die deutsche Nationalmannschaft nach Montana und liefert sich ein Wrestling-Duell mit Teams in verschiedenen Städten des Bundesstaates. Im jährlichen Wechsel macht ein Team aus Wrestlern aus Montana das Gleiche in Deutschland.

Das Team von Deutschland 2019 schwimmt im Yellowstone River.

Das deutsche Team wird in fünf Städten zu Gast sein: Billings, Miles City, Sidney, Kalispell und Missoula. Sie werden in jeder Stadt mit der örtlichen Wrestling-Mannschaft konkurrieren. Dies ist das vierte Mal, dass Sidney auf ihrer Tournee ist und sie werden drei Tage in Sidney verbringen, um an der Messe teilzunehmen.

Dies ist das erste Jahr, in dem das Team, bestehend aus zwei Trainern und 17 Athleten im Alter von 16 bis 24 Jahren, zwei Ringer hat.

Das diesjährige Sidney-Duell findet um 17:30 Uhr an der Sidney High School statt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Shane Gorder unter 406-489-1983.

Siehe auch  Porsche Mission R verwandelt sich in einen 718th Cayman mit Mittelmotor und schenkt uns den Taycan RWD-Traum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert