Die Luft- und Raumfahrttechnologie wird Gezeitenturbinenfolien transformieren - ReNews

Die Luft- und Raumfahrttechnologie wird Gezeitenturbinenfolien transformieren – ReNews

Das in Großbritannien ansässige Unternehmen Sustainable Marine setzt in einem neuen Projekt auf modernste Luft- und Raumfahrt- und Windenergietechnologie, um die Entwicklung von Gezeitenturbinenfolien voranzutreiben.

Der Spezialist für erneuerbare Meeresenergie leitet das EvoFoil-Projekt in Zusammenarbeit mit den deutschen Organisationen M & D Composites Technology und dem Institut für Produktionstechnik und Werkzeugmaschinen der Leibniz Universität Hannover.

Das EvoFoil-Projekt zielt darauf ab, eine Reihe von Designinnovationen vorzuschlagen, um die Leistung von Gezeitenturbinenfolien zu optimieren und gleichzeitig die Produktions- und Betriebskosten zu senken.

Sustainable Marine erhält Beratungsleistungen und bis zu 578.000 USD (480.000 EUR) für Forschung und Entwicklung von das Industrial Research Assistance Program des National Research Council of Canada (NRC IRAP) für das zweijährige Projekt.

Darüber hinaus erhalten die deutschen Projektpartner finanzielle Unterstützung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) durch das Zentrale Innovationsprogramm für KMU (ZIM).

Ralf Starzmann, Leiter Power Systems bei Sustainable Marine, sagte: „Das Projekt wird sich mit Schlüsselbereichen des Blechdesigns befassen, einschließlich der Spitzengeometrie und der Gesamtzusammensetzung mit einem neuen Konzept aus mehreren Materialien.

„Auf diese Weise können wir eine umfassende Feld- und Labortestkampagne starten, in der jahrzehntelanges Wissen und Erfahrung aus verschiedenen Branchen kombiniert werden, um unsere Gezeitenschutztechnologie auf die nächste Stufe zu heben.

„Unsere deutschen Partner bringen starkes Fachwissen in ihren jeweiligen Bereichen mit, einschließlich erstklassigem Wissen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie Windenergie.

„Wir glauben, dass mehrere wichtige Maßnahmen ergriffen werden können, um unsere Folienleistung weiter zu optimieren und die Entwicklung des breiteren Gezeitenenergiemarkts voranzutreiben.

„Diese Konstruktionsfaktoren werden eine wichtige Rolle in Bereichen wie Energiegewinnung, Verschlechterung der Leistungskurve sowie Betriebs- und Wartungskosten spielen.

READ  WhatsApp-Chats werden sich radikal ändern: Alle Benutzer werden bald eine spezielle Funktion haben

“EvoFoil ist ein weiterer wichtiger Schritt, um die Energiekosten zu senken und gleichzeitig die Gezeitenkraft als zukünftige wettbewerbsfähige Energiequelle zu stärken.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.