Die Lakewood High School ehrt 21 hochrangige Forscher

Die Lakewood High School ehrt 21 hochrangige Forscher

LAKE ODESSA – Die Lakewood High School ehrt 21 Senioren mit akademischen Spitzenleistungen für die Klasse von 2021.

Die diesjährige Klasse hat 21 ältere Schüler, darunter vier Valedictorianer und einen Salvationatorianer (unten in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt), und 12 Schüler, die während ihrer Schulzeit einen GPA von 3,75 oder höher erreicht haben, plus 16 Semester College-Klassen.

Die Senioren von akademischer Exzellenz und ihre akademischen Leistungen in der Reihenfolge sind:

Jahrgangsbester Ashton Gibson, Tochter von Grant Gibson und Amber Gibson vom Lake Odessa, die mit einem 4,262 GPA abschloss. Zu seinen akademischen Leistungen zählen Abteilungsauszeichnungen im Orchester und im Circle of Excellence. Zu den außerschulischen Aktivitäten zählen die National Honor Society, die Blaskapelle / Blasorchester, Tennis und Theater. Sie plant, die Universität von Michigan zu besuchen, um ein Studium der Umweltwissenschaften fortzusetzen.

Jessalyn Hawkins

Jahrgangsbester Jessalyn Hawkins, Tochter von John und Sandra Hawkins von Freeport, die mit einem 4,262 GPA abschloss. Zu seinen akademischen Leistungen zählen die Davenport Honor Roll, der Circle of Excellence und die Presidents List. Zu seinen außerschulischen Aktivitäten zählen Cheerleading (4 Jahre), College Football (4 Jahre), National Honor Society und Marching Band Drum Major (3 Jahre). Sie plant, die Baylor University zu besuchen, um ein Studium der Neurowissenschaften fortzusetzen und die medizinische Fakultät zu besuchen.

Kaitlyn heffelbower

Jahrgangsbester Kaitlyn Heffelbower, Tochter von Jerry und Cathie Heffelbower aus Woodland, die mit einem 4.262 GPA abschloss. Zu ihren akademischen Leistungen zählen die Präsidentin der National Honor Society, der Circle of Excellence, der Gruppenabteilungsleiter (Junior Year), der Sophomore Viking Voice Representative und 2 Academic Awards. Zu den außerschulischen Aktivitäten zählen die National Honor Society, Softball, Tanz, Gewichtheben, Walking / Konzert / Jazz-Band und Teens gegen Tabak. Sie plant, die Michigan State University zu besuchen, um ein duales Studium in Architektur und Baumanagement zu absolvieren.

Gavin Salgat

Jahrgangsbester Gavin Salgat, Sohn von Aric Salgat aus Freeport und Jennifer Salgat aus Grand Rapids, der mit einem GPA von 4.262 abschloss. Zu den außerschulischen Aktivitäten gehören die National Honor Society, der Studentenrat und Baseball. Er plant, die Central Michigan University zu besuchen, um einen Abschluss in Buchhaltung zu erwerben.

Jakeb Jackson

Salutatorian Jakeb Jackson, Sohn von Ross und Elisa Jackson vom Odessa-See, der mit einem 4,25 GPA abschloss. Zu seinen akademischen Leistungen zählen der Circle of Excellence und der Louis Armstrong Jazz Band Award. Zu den außerschulischen Aktivitäten zählen die National Honor Society, Fußball, Golf, die Blaskapelle und Jugendliche gegen Tabak. Er plant, die Lawrence Technological University zu besuchen, um ein Studium der Architektur zu absolvieren.

READ  Küstenlupine ist durch den Klimawandel einer besonderen Bedrohung durch das Aussterben ausgesetzt

Nathan Alford, Sohn von William und Dawn Alford aus Woodland, der mit durchschnittlich 4.167 GPA abschloss. Zu seinen akademischen Leistungen zählen Circle of Excellence und Academic All-State im Cross-Country-Bereich. Zu den außerschulischen Aktivitäten gehören die National Honor Society, die 4-jährige Langlaufloipe, die 4-jährige Rennstrecke, die Studentenregierung und das einjährige Wrestling. Er plant, die Ferris State University zu besuchen und einen Abschluss in Biologie zu machen. Er plant, Kieferorthopäde zu werden. Er plant auch Cross Country und Track an der Ferris State University zu laufen.

Abigayle Mazurek, Tochter von Lynn Mazurek aus Woodland und Rebecca Mazurek aus Freeport, die mit einem Durchschnitt von 4.167 GPA abschloss. Zu seinen akademischen Leistungen zählen Circle of Excellence, 2021 Foreign Language, 2018 1. Platz im Kurzgeschichten-Literaturwettbewerb, 2019 3. Platz Art in the Park, 2019 Honourable Mention New. Zu seinen außerschulischen Aktivitäten gehört die National Honor Society. Sie plant, auf das Community College zu gehen.

Thomas Wilkins, Sohn von Cort und Tracy Wilkins aus Clarksville, der mit einem 4.160 GPA abschloss. Zu seinen akademischen Leistungen gehört der Circle of Excellence. Zu seinen außerschulischen Aktivitäten gehört die Gruppe. Er plant, die Michigan Technological University zu besuchen, um einen Abschluss in Informatik zu erwerben.

Leonard Lagarde IV, Sohn von Leonard Lagarde aus Olivet und Stacia Lagarde aus dem Odessa-See, absolvierte 4.155 GPA. Zu seinen außerschulischen Aktivitäten gehört die Gruppentrommellinie.

Katie Acker, die Tochter von Dan und Jacey Acker vom Odessa-See, die ihren Abschluss mit 4.146 GPA gemacht hat. Zu ihren akademischen Leistungen gehören Circle of Excellence, Mannschaftskapitän, MHSAA Finalist Fellowship Athlet, alle Counties, alle Konferenzen, alle Regionen und alle Universitätsstaaten für Cross Country. Zu seinen außerschulischen Aktivitäten gehören die National Honor Society, Cross Country, Track, der Sekretär der Studentenregierung, die Jugendgruppe, Awana Leader und S4SD. Sie plant, das Grace College zu besuchen und ihr BSN zu absolvieren. Sie wird auch für ihr Cross Country Leichtathletikprogramm kandidieren.

READ  Corona und die Grippe: Die Grippewelle wird im Herbst kommen - Fragen und Antworten zur Grippe und zum Coronavirus

Karis Scobey, die Tochter von Tim und Nancy Scobey vom Odessa-See, die mit einem GPA von 4,093 abschloss. Zu seinen akademischen Leistungen zählen der Circle of Excellence in Fine Arts und der John Phillip Sowa Award. Zu seinen außerschulischen Aktivitäten gehört die National Honor Society. Sie plant ein Studium der digitalen Animation und Informatik an der Huntington University.

Emilie Yonker ist die Tochter von Dave Yonker aus Hastings und Jennie Yonker aus dem Odessa-See, die mit einem 3.988 GPA abschloss. Zu seinen akademischen Leistungen gehört ein Kompetenzkreis für die Kunstabteilung. Zu seinen außerschulischen Aktivitäten gehört Softball. Sie plant, das College for Creative Studies in Detroit zu besuchen, um Fasern und Textilien zu studieren.

Heath Carter, der Sohn von Jeff und Christy Carter vom Odessa-See, der mit einem GPA von 3.946 abschloss. Zu seinen akademischen Leistungen gehört ein Exzellenzkreis für Deutsch und Mathematik, seine außerschulischen Aktivitäten umfassen Leichtathletik, Fußball, National Honor Society und YAC. Er plant ein Studium des Sportmanagements an der Concordia University.

Madelyn Hibbs, Tochter von Chris und Betsy Hibbs vom Odessa-See, die mit einem GPA von 3.895 abschloss. Zu seinen akademischen Leistungen zählen der Student of the Month (Heartlands) Award, der Distinguished Student Award, der 4-Pointer Award und der Heartlands Institute of Technology Program Award. Die außerschulischen Aktivitäten umfassen Tanz, Studentenregierung, die National Honor Society, 4-H und Studentenberatung. Sie plant, die Grand Valley State University zu besuchen, um einen Abschluss in Krankenpflege zu machen.

Hannah Slater, Tochter von Mikel und Heidi Slater aus Woodland, die mit einem GPA von 3,821 abschloss. Zu den außerschulischen Aktivitäten gehören die National Honor Society und der College-Softball. Sie trat in die United States Air Force ein.

READ  ISS: SpaceX-Kapsel verbindet sich mit der Internationalen Raumstation

Emily Apsey, Tochter von Chad und Jamie Apsey vom Odessa-See, die mit einem GPA von 3.766 abschloss. Zu seinen akademischen Leistungen gehört der Circle of Excellence. Seine außerschulischen Aktivitäten umfassen Cross Country, Track, Jugendgruppe, Freiwilligenarbeit in örtlichen Kirchen und 3 Jahre Symphonie-Gruppe. Sie wird eine Karriere bei AIS beginnen.

Makayla Schafer, Tochter der verstorbenen Renada Schafer, Darren und Jamie Schafer vom Odessasee, die mit einem GPA von 3.739 abschloss. Zu seinen akademischen Leistungen zählen der Circle of Excellence und ein Special Service Award (NHS). Zu den außerschulischen Aktivitäten gehören die National Honor Society, S4SD und das Theater. Sie ist sich derzeit ihrer Zukunftspläne nicht sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.